17.07.2008
FLUG REVUE

17.7.2008 - LEAP-XGroßaufträge für CFM

Heute verkündete CFM einen weiteren Großauftrag: Die Leasingfirma ACG orderte Triebwerke für 25 Airbus A320.

CFM Open Rotor Bild (Standa

Open-Rotor-Studie von CFM (C) CFM International  

 

Damit gab CFM auf der Show Antriebsbestellungen für 178 Flugzeuge im Gesamtwert von 2,135 Milliarden Dollar bekannt. Unterdessen verlängerten GE und Snecma ihren Partnerschaftsvertrag für das CFM-Gemeinschaftsunternehmen vorzeitig bis ins Jahr 2040. Er wäre ansonsten in sieben Jahren ausgelaufen. Damit legen beide Unternehmen den Grundstein für die nächste CFM-Generation: LEAP-X könnte im Jahr 2016 zugelassen werden und bis zu 16 Prozent weniger Treibstoff als das bisherige CFM56 verbrauchen. Ein Demonstrator-Triebwerk soll 2012 laufen. Details zum neuen Antrieb lesen in unserem großen Messebericht in der nächsten Ausgabe der FLUG REVUE.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App