31.05.2008
FLUG REVUE

31.5.2008 - ILA Fazit vorläufigILA-Veranstalter ziehen positive Bilanz

Die ILA-Veranstalter haben heute in ihrem vorläufigen Fazit eine positive Bilanz der Messe gezogen.

Rund 120.000 Fachbesucher (2006:115.000) informierten sich über die Angebote sowie bei den mehr als 100 Messe begleitenden Konferenzen über aktuelle Trends. Auch an den Publikumstagen wird reger Zuspruch erwartet, so dass mit rund 250.000 Besuchern das Rekordniveau der ILA2006 erreicht werden könnte.

Geschäftsabschlüsse und Kooperationsvereinbarungen in Höhe von mehr als fünf Milliarden Euro wurden im Verlauf der Messe verkündet, darunter der bislang größte jemals auf einer ILA bekannt gegebene zivile Flugzeugauftrag für 35 Airbus-Maschinen an die Gulf Air (Bahrain) in Höhe von 3,2 Milliarden Euro. Das Partnerland Indien nutzte den größten Auftritt auf einer Aerospace-Messe außerhalb des Landes zur Darstellung seines Leistungsspektrums und zur Sondierung von Geschäftsanbahnungen. Insgesamt waren 1.127 Aussteller aus 37 Ländern präsent.

Die Mehrheit der Aussteller zeigte sich laut Umfragen der Messe mit dem geschäftlichen Verlauf der ILA zufrieden. 72 Prozent der Aussteller erwarten ein zufrieden stellendes Nachmessegeschäft. Rund vier Fünftel der Aussteller äußerten bereits zum Zeitpunkt der Befragung die Absicht, sich an der nächsten ILA beteiligen zu wollen.  Von den ausländischen Fachbesuchern stammten die meisten aus Ländern der EU (57%), Nordamerika (13%), anderen europäischen Ländern (11%) sowie den Nicht-EU-Staaten Mittel- und Osteuropas (4%). Am stärksten vertreten waren dabei Fachbesucher aus Großbritannien, Frankreich, Tschechien, der Schweiz und Russland.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App