05.03.2008
FLUG REVUE

5.3.2008 - Infratest zu BilligfliegernInfratest-Studie: Nachlassendes Interesse an Billigflugreisen

5. März 2008 - Abgesehen von Italien, wo die Nachfrage nach Flügen mit Billigfluganbietern weiterhin ansteigt, ist der erste Höhepunkt in den bedeutendsten europäischen Märkten erreicht und teilweise schon überschritten.

Insbesondere in Deutschland und Spanien ist die Bereitschaft, zukünftige Reisen mit einem Billigflieger zu unternehmen, gegenüber dem Vorjahr bereits deutlich zurückgegangen, so jedenfalls eine Studie von TNS Infratest.

Während 62 Prozent der Italiener für ihre Flüge Billiganbieter in Betracht ziehen und damit erstmals das Potenzial für diese Fluggesellschaften dort höher ist als in Großbritannien (59 Prozent), sind dies in Deutschland nur noch 48 Prozent, ein Rückgang um fünf Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot