27.05.2008
FLUG REVUE

27.5.2008 - Jet AirwaysJet Airways übernimmt A330-200

Die indische Fluggesellschaft Jet Airways hat heute auf der ILA eine A330‑200 übernommen.

HOEA330

 

 

Naresh Goyal, Chairman von Jet Airways nahm das Flugzeug entgegen. Das ausgelieferte Airbus-Großraumflugzeug gehört zu insgesamt 15 Airbus A330-200, die Jet Airways zwischen 2005 und 2007 bestellt hat.
Ein erster Auftrag über zehn Flugzeuge vom Oktober 2005 wurde im Dezember 2007 auf 15 aufgestockt. Die heute übergebene A330-200 ist das siebte Flugzeug dieses Typs, das Jet Airways direkt von Airbus übernimmt. Die erste A330-200 war im April 2007 an das indische Unternehmen ausgeliefert worden.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende