Lockheed Martin

Fluggeräte

Alles über Lockheed Martin

Lockheed Martin Corporation ist einer der traditionsreichsten amerikanischen Luftfahrtkonzerne mit Sitz in North Bethesda. In seiner heutigen Form entstand das Unternehmen 1995 aus der Fusion von Lockheed und Martin Marietta. Die Wurzeln von Lockheed reichen aber bis in die Gründerjahre der Luftfahrt zurück.

Lockheed Martin entwickelt für das Militär Jagdflugzeuge und -bomber, Aufklärungs- und Transportflugzeuge sowie unbemannte Luftfahrzeuge. Im Jahr 2001 wurde Lockheed Martin mit dem JSF-Programm (Joint Strike Fighter) für die F-35, dem größten Tarnkappen-Kampfflugzeugprogramm der Nachkriegszeit, beauftragt.
Auch die F-22 Raptor, ein Überschallflieger mit Tarnkappeneigenschaften für die U.S. Air Force, wurde von Lockheed Martin zusammen mit dem Flugzeugbauer Boeing gebaut.

Lockheed Martin ist aber auch ein bedeutender Hersteller für die zivile Luftfahrt. Flugzeuge wie Lockheed Electra, ein zweimotoriges Ganzmetallflugzeug oder das Passagierflugzeug Vega stehen für die Tradition des Unternehmens, ebenso nach dem Krieg die Super Constellation. Sie gilt als Höhepunkt des Propellerflugzeugbaus.
Martin Marietta gehört seit Jahrzehnten zu den Raumfahrt-Zulieferern und fertigt zahlreiche Systeme für das Space Shuttle Programm. Das Tochterunternehmen Lockheed Martin Commercial Space System (LMCSS) produziert Kommunikations- und Erdbeobachtungssatelliten.

Quiet Supersonic Transport

NASA zeigt ersten Entwurf eines leisen Überschalljets

Überschallfliegen ohne lauten Knall: Dass das geht, will die NASA mit einem neuen X-Flugzeug zeigen.... weiter

Zwei Verletzte nach Überschlag

Thunderbirds- Unfall in Dayton

Bei der Landung in Dayton geriet eine F-16D der Thunderbirds am Freitag von der Piste ab und kam auf... weiter

Lockheed Martin LMH-1

Hybridluftschiff für Hybrid Air Freighters

Lockheed Martin verkündete in Paris eine vorläufige Bestellung von bis zu zwölf Lockheed Martin... weiter

Neue Hercules-Version

C-130J-SOF für internationale Kunden

Lockheed Martin hat auf der Paris Air Show eine Hercules-Version für Spezialeinsätze angekündigt,... weiter

60 Jahre Luftwaffe

Luftwaffen-Kadetten

Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den... weiter

Roll-out bei Mitsubishi in Nagoya

Erste in Japan montierte F-35A fertig

Im Werk Komaki-Süd wurde die Fertigstellung der ersten in Japan endmontierten F-35A gefeiert.... weiter

Niederlage gegen Europa

US-Überschallverkehrsflugzeuge

Vor über 40 Jahren scheiterte das prestigeträchtige SST-Projekt der USA, das eigentlich die Concorde... weiter

Breitling Super Constellation

Aus für die Saison 2017

Keine guten Nachrichten aus der Schweiz. Die Super Constellation Flyers Association hat heute... weiter

Zivile Frachtversion der Hercules

Erstflug der LM-100J in Marietta

Der erste Lockheed Martin LM-100J-Frachter hob am Donnerstag in Marietta zu seinem Erstflug ab, der... weiter

USAF genehmigt Modifikationen

Keine Restriktionen mehr beim F-35-Schleudersitz

Nach Modifikationen am Martin-Baker-Schleudersitz dürfen nun auch Piloten, die weniger als 62... weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App