01.08.2008
FLUG REVUE

31.8.2008 - CdL JugendaustauschLuftfahrt-Jugendaustausch zu Gast in Deutschland

Im Rahmen des "International Air Cadet Exchange" besuchen derzeit Jugendliche aus England, Frankreich, der Schweiz, der USA und Israel Luftfahrtstandorte in Deutschland.

ClubderLuftfahrt Bild (Standa

Die Gäste des Air Cadet Exchange beim Besuch in Sinsheim (C) Veranstalter  

 

Organisiert wird das Programm in der Bundesrepublik vom Club der Luftfahrt von Deutschland (CdL).

Wie die Veranstalter weiter mitteilten, sind die Gäste zwei Wochen lang in ganz Deutschland unterwegs. Sie besuchen dabei Verbände der Luftwaffe, aber ebenso auch Wartungsbetriebe oder Trainingszentren von Fluggesellschaften. Im Gegenzug reisen auch Jugendliche aus Deutschland in die Partnerländer.

Die erste Station des IACE war in diesem Jahr der Frankfurter Flughafen, an dem sich alle "Air Cadets" – auch die, die aus Deutschland in andere Nationen reisen – getroffen haben. Von dort führte die Tour der Besucher nach Heidelberg. Nach der offiziellen Begrüßung durch das Präsidium des CdL standen in den folgenden Tagen unter anderem Besuche beim Segelflughersteller  DG in Bruchsal auf dem Programm oder das Technikmuseum Sinsheim.

Weiter ging es dann nach Tussenhausen zu Grob. In Kaufbeuren war die Technische Schule der Luftwaffe Gastgeber der Gruppe, außerdem wurde die Luftlande/Lufttransportschule in Altenstadt besucht. >>




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App