28.10.2008
FLUG REVUE

28.10.2008 - LH 9 MonatszahlenLufthansa erwartet weiterhin Milliardenergebnis

28. Oktober - Die Deutsche Lufthansa AG hat heute eine Ad-hoc-Mitteilung über ihr Ergebnis der ersten neun Monaten 2008 veröffentlicht.

Demnach erwirtschaftete der Luftfahrtkonzern ein operatives Ergebnis von 984 Mio. Euro
( minus 9,3%). Die Rekordwerte im Treibstoffaufwand in dem schwieriger werdenden Umfeld hätten nicht voll kompensiert werden können. Das Konzernergebnis belaufe sich auf 551 Mio. Euro. Der Vorjahreswert von 1,6 Mrd. Euro sei zudem durch Erträge aus Portfoliomaßnahmen und einem steuerlichen Einmaleffekt geprägt gewesen. Der Vorstand habe die Gewinnerwartungen an das sich abkühlende konjunkturelle Umfeld und die anhaltenden Unsicherheiten bezüglich der Auswirkungen der Finanzmarktkrise angepasst. Er erwarte nunmehr für das Gesamtjahr 2008 ein operatives Ergebnis von rund 1,1 Mrd. Euro.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App