19.06.2011
FLUG REVUE

Paris Air Show BestellungenParis Air Show 2011: Bestellungen Stand 23. Juni

Aufträge und Absichtserklärungen - auf der Messe in Le Bourget werden zahlreiche Veträge unterzeichnet. Lesen Sie in unserer Übersicht am Ende die entsprechenden Zahlen zusammengefasst.

Montag, 20. Juni

- Saudi Arabian bestellt bei Airbus vier weitere A330-300

- Boeing gibt Aufträge und Absichtserklärungen für 17 weitere 747-8I bekannt, von ungenannten Kunden

- GE Capital Aviation Services bestellt 60 Airbus A320neo

- Qatar gibt Order über sechs Boeing 777-300ER bekannt

- GE Capital Aviation Services ordert 15 ATR 72-600 plus 15 Optionen

- SAS bestellt 30 Airbus A320neo

- Air Lease Corporation zeichnet MoU über 50 A320neo sowie Aufträge über 11 A330 sowie einen Airbus A321

- ein nicht genannter Netzwerk-Carrier hat zehn Bombardiers CS100 gekauft. Die Airlines wird der erste Betreiber der CSeries

- Kenya Airways bestellt zehn Embraer 190

- Sriwijaya Air will 20 Embraer 190 kaufen und hat eine enstprechende Erklärung unterschrieben

- Air Astana ordert zwei weitere Embraer 190

- GE Capital Services erweitert seinen Auftrag um zwei weitere Emrbaer 190

- Air Lease kauft zusätzlich 15 weitere E-Jets 190 und 175)

Dienstag, 21. Juni

- JetBlue zeichnet MoU über 40 Airbus A320neo

- GECAS will zwei 747-8F und 8 777-300ER in Auftrag geben

- MoU von Garuda über 25 Flugzeuge der Airbus A320-Familie

- Leasinggesellschaft CIT unterzeichnet Grundsatzvereinbarung über 50 Airbus A320neo

- TransAsia bestellt 6 A321neo

- Aeroflot bestellt 8 Boeing 777-300ER

- AZUL konvertiert Optionen für zehn ATR 72-600 in Festbestellungen

- Korean Air gibt eine kaufabsichtserklärung über zehn CS300 von Bombardier ab. Das Abkommen enthält zusätzlich zehn Optionen und zehn Kaufrechte für die CS300

22. Juni

- ALAFCO bestellt 6 weitere Airbus A350XWB

- UTAir unterzeichnet Abkommen zum Kauf von 40 Boeing 737NG

- LAN unterzeichnet Festauftrag über 20 Airbus A320neo

- ALAFCO unterzeichnet MoU über 30 Airbus A320neo

- IndiGo bestätigt Auftrag über 150 Airbus A320neo und 30 A320

- TAME bestellt drei ATR 42-500

- Nordic Aviation Capital ordert zehn ATR 72-600 plus zehn Optionen

- Blue Panorama Airlines aus Italien kauft zwölf Suchoi Superjet 100

23. Juni

- Skymark aus Japan bestellt 2 weitere Airbus A380

- GoAir kauft 72 Airbus A320neo

- AirAsia bestellt 200 Airbus A320neo

24. Juni

- ein nicht genannter europäischer Kunde tätigt eine Festbestellung für zehn Bombardier CS300





  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App