22.06.2011
FLUG REVUE

Paris Air Show: IndiGo bestatigt A320-AuftragParis Air Show: IndiGo bestätigt A320-Bestellung

Nach Angaben der indischen Lowcost-Fluggesellschaft und von Airbus ist der heute in Le Bourget unterzeichnete Vertrag über die Lieferung von 150 Airbus A320neo und 30 A320 der größte Auftrag in der Geschichte der zivilen Luftfahrt.

Auf der Paris Air Show hat heute die indische Billigfluggesellschaft IndiGo eine Kaufabsichtserklarung für 150 Airbus A320neo und 30 Airbus A320 in eine Festbestellung umgewandelt. Der Auftragswert beträgt nach Listenpreis 16,2 Milliarden US-Dollar und ist damit der grösste Auftrag in der zivilen Luftfahrt. IndiGo hat bereits 100 A320 bestellt, von denen 44 schon ausgeliefert worden sind. Auf die Frage, ob diese Bestellung nicht zu Überkapazitaten auf dem indischen Markt führen werde, sagte IndiGo-CEO Aditya Ghosh, Indien sei ein Land mit uber einer Milliarde Menschen und nur 400 Verkehrsflugzeugen. Die jetzt bestellten Flugzeuge würden bis 2024 geliefert und stellten gerade einmal einen Tropfen im Ozean dar, da der indische Luftfahrtmarkt derzeit jährlich zwischen 15 und 20 Prozent pro Jahr wachse. IndiGo hat sich bei der A320neo für das Pratt & Whitney PW1100G als Antrieb entschieden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
VKT


Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Neues Werk in Schwerin ZIM Flugsitz erweitert Produktion

22.03.2017 - Es läuft rund für den Sitzhersteller aus Markdorf: Kürzlich wurde ein zweites Werk in Schwerin eröffnet und eine Vereinbarung mit Airbus unterzeichnet. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter

Crystal Cabin Award 2017 21 Finalisten wollen den Kabinen-Oscar

20.03.2017 - In sieben Kategorien wird der Preis für Innovationen rund um die Flugzeugkabine Anfang April in Hamburg verliehen. Wir zeigen die Ideen der Finalisten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App