10.06.2013
FLUG REVUE

Paris Air Show – Karrierechancen bei Airbus

Auf der Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris vom 17. bis 23. Juni präsentiert Airbus sein Angebot an vielfältigen Berufs- und Karrierechancen.

Zeitgleich mit diversen Workshops und Foren, die die Flugschau begleiten, können sich Hochschulabsolventen ebenso wie Berufserfahrene am Messestand „EADS Careers“ mit Experten aus dem Personalbereich, Ingenieuren und Branchenexperten über Beschäftigungs- und Karrieremöglichkeiten bei Airbus austauschen.
Weiterhin ist Airbus bei „Careers Plane“ vertreten, einer vom französischen Luft- und Raumfahrtverband (GIFAS) organisierten Bildungsmesse, die sämtliche Berufsfelder aus der Luft- und Raumfahrt auf einer Fläche von 3.000 m2 zusammenbringt. Metallbauer (Auszubildende beim Lycée Airbus), Qualitätstechniker und Ingenieure für Forschung & Entwicklung berichten unter anderem über ihre täglichen Aufgaben und ihren Beitrag zur Konstruktion, Fertigung und Entwicklung von Flugzeugen.

Airbus plant im Rahmen seiner Wachstumsstrategie im Jahr 2013 rund 3.000 Neueinstellungen, hauptsächlich in Europa. Diese Beschäftigungschancen hängen eng mit den jüngsten Entwicklungen bei Airbus zusammen, wie zum Beispiel der A320neo, der brandneuen, zweistrahligen A350 XWB sowie den anderen Mitgliedern dieser Flugzeugfamilie. Mehr als ein Drittel der Positionen sind für junge Hochschulabsolventen (mit weniger als drei Jahren Berufserfahrung) vorgesehen. Airbus bietet ein vielfältiges Stellenangebot, das von Struktur- und Systemingenieuren bis zu Lean-Experten reicht, hinzu kommen diverse Positionen in der Administration und Produktionsbereichen.



Weitere interessante Inhalte
Billiger in der Herstellung und einfacher im Aufbau Airbus entwickelt einteiligen CFK-Flügelmittelkasten

18.01.2017 - Airbus-Ingenieure in Nantes und Toulouse haben einen einteiligen CFK-Flügelmittelkasten entwickelt, mit dem man die Herstellungskosten um 20 Prozent vermindern kann. … weiter

US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Platzrundenflüge für Piloten Lufthansa nennt A350-Trainingsplan

22.12.2016 - Seit Mittwoch ist der erste Lufthansa-Airbus A350 in Deutschland. Mit Trainingsflügen bereitet Lufthansa ihre Piloten auf die Einsätze ab Februar vor. Deren geplante Orte und Zeiten nannte die Airline … weiter

Airbus-Langstreckenjet A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

21.12.2016 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App