23.11.2007
FLUG REVUE

23.11.2007 - Zeppelin NT TokioPassagierflüge mit dem Zeppelin NT über Tokio gestartet

23. November 2007 - Die Nippon Airship Corporation hat heute mit dem Zeppelin NT Passagierfahrten über der japanischen Hauptstadt Tokio begonnen.

Im Auftrag des Japan Travel Bureau (JTB) sollen bis Anfang Januar 104 Fahrten durchgeführt werden, darunter eine Nachtfahrt an Weihnachten und eine Sonnenaufgangstour am Neujahrstag. Die Preise für die etwa 90-minütigen Sightseeingrunden leigen bei mindestens 750 Euro. Acht Passagiere sind an Bord.

Der etwa 75 Meter lange Zeppelin NT wurde im März 2004 nach Japan verkauft und ist seit der Überführung auf dem Seeweg seit Januar 2005 auf dem Honda-Airport nahe Tokio stationiert. Bis zur Zulassung für den Passagierbetrieb durch das Japanese Civil Aviation Brueau am 29. Juni 2007 war er vor allem für Bannerwerbung und Sondermissionen unterwegs.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App