31.07.2008
FLUG REVUE

31.7.2008 - PiperJetPiperJet startet zu Jungfernflug

Der PiperJet hat seinen Jungfernflug absolviert.

Das einstrahlige Flugzeug hob am Mittwoch am Firmensitz in Vero Beach ab. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, dauerte der Flug rund eine Stunde. Dabei stieg der Jet auf eine Höhe von maximal 10 000 Fuß und flog mit einer Geschwindigkeit von 160 Knoten.

'Dieser Tag markiert den Beginn einer neuen Ära für das ganze Unternehmen', erklärte CEO James K. Bass. Am Steuer des Flugzeuges saßen die Testpiloten Dave Schwartz und Buddy Sessoms. Beim ersten Flug ging es vor allem um erste Basismanöver und das Ausprobieren der Triebwerkssteuerung. Die Testpiloten waren nach Angaben des Herstellers aber sehr zufrieden mit dem Handling des Jets. In den kommenden Wochen beginnt das ausführliche Testprogramm.



Weitere interessante Inhalte
Billiger in der Herstellung und einfacher im Aufbau Airbus entwickelt einteiligen CFK-Flügelmittelkasten

18.01.2017 - Airbus-Ingenieure in Nantes und Toulouse haben einen einteiligen CFK-Flügelmittelkasten entwickelt, mit dem man die Herstellungskosten um 20 Prozent vermindern kann. … weiter

Gesetzgebung eingeleitet Verschärfte Regeln für den Betrieb von Drohnen

18.01.2017 - Der Betrieb von Drohnen wird neu geregelt. Bundesminister Dobrindt hat dazu heute dem Kabinett eine "Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten" vorgelegt. Anschließend erfolgt … weiter

Weitergehende Zusammenarbeit geplant Iran Air: Codeshare mit Lufthansa

18.01.2017 - Als erste westliche Airline seit dem politischen Tauwetter mit dem Iran hat die Deutsche Lufthansa eine neue Codeshare-Vereinbarung mit Iran Air geschlossen. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

SR Technics Edelweiss-A340 bekommen neue Kabine

18.01.2017 - Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss Air lässt die Kabinen von vier Airbus A340-300 bei SR Technics modifizieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App