31.07.2008
FLUG REVUE

31.7.2008 - PiperJetPiperJet startet zu Jungfernflug

Der PiperJet hat seinen Jungfernflug absolviert.

Das einstrahlige Flugzeug hob am Mittwoch am Firmensitz in Vero Beach ab. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, dauerte der Flug rund eine Stunde. Dabei stieg der Jet auf eine Höhe von maximal 10 000 Fuß und flog mit einer Geschwindigkeit von 160 Knoten.

'Dieser Tag markiert den Beginn einer neuen Ära für das ganze Unternehmen', erklärte CEO James K. Bass. Am Steuer des Flugzeuges saßen die Testpiloten Dave Schwartz und Buddy Sessoms. Beim ersten Flug ging es vor allem um erste Basismanöver und das Ausprobieren der Triebwerkssteuerung. Die Testpiloten waren nach Angaben des Herstellers aber sehr zufrieden mit dem Handling des Jets. In den kommenden Wochen beginnt das ausführliche Testprogramm.



Weitere interessante Inhalte
Neues Jumbo-Triebwerk läuft störungsfrei Cargolux: Eine Million Flugstunden mit dem GEnx

28.03.2017 - Fünfeinhalb Jahre nach der Indienststellung ihrer ersten Boeing 747-8F hat Cargolux als erster Betreiber weltweit eine Million Flugstunden mit dem neuen Triebwerkstyp erreicht. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

28.03.2017 - Gleich zwei neue A380 starteten am 25. März aus Hamburg in die Vereinigten Arabischen Emirate. Zwei unterschiedliche Kunden in Dubai und Abu Dhabi erhielten die neuen Vierstrahler. … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

DLR und Wirtschaftsministerium Austausch zwischen Raumfahrt und Mobilitätsbranche

28.03.2017 - Am 27. März trafen sich rund 300 Teilnehmer in Bonn zum Austausch über mögliche Kooperationen zwischen Raumfahrt und Mobilitätsbranche. … weiter

Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App