13.03.2008
FLUG REVUE

13.3.2008 - Erstes RR300 ausgeliefertRolls-Royce übergibt erstes RR300 an Robinson

13. März 2008 - Rolls-Royce hat in Indianapolis, USA, das erste RR300-Triebwerk aus der Serienfertigung an Robinson zur Installation im neuen R66-Hubschrauber ausgeliefert.

Das Wellentriebwerk leistet rund 220 Kilowatt und stellt die erste Anwendung von Turbinentechnologie in diesem bisher Kolbenmotoren vorbehaltenen Bereich dar. Die neue, fünfsitzige R66 fliegt seit letzten Sommer mit dem RR300.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App