19.11.2007
FLUG REVUE

18.11.2007 - SES Start BaikonurSirius 4 in Baikonur gestartet

18. November 2007- Um 3:58 Uhr hob eine Protom/Breze M in Baikonur ab und brachte den Kommunikationssatellit SIRIUS 4 erfolgreich ins All.

Es handelte sich um den 35. Satelliten, der auf Lockheed Martins A2100-Design basiert. Sirius 4 wird auf 5 Grad östlicher Länge stationiert und soll 15 Jahre lang Fernsehdienste und interaktive Inhalte an Haushalte in Europa und Afrika liefern. Sirius 4 verfügt über 52 Ku-Band-Transponder und zwei Ka-Band-Transponder.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App