17.12.2008
FLUG REVUE

17.12.2008 - X-47B rolloutUnbemannter Kampfjet X-47B enthüllt

<br /> 17. Dezember 2008 - Northrop Grumman hat gestern im Werk Palmdale das erste Navy Unmanned Combat Air System (N-UCAS) vorgestellt.

X-47B-Rollout Bild (Standa

Northrop Grumman stelle am 16. Dezember 2008 in Palmdale die unbemannte X-47B vor (Foto: Northrop Grumman/J. Swann).  

 

17. Dezember 2008 - Northrop Grumman hat gestern im Werk Palmdale das erste Navy Unmanned Combat Air System (N-UCAS) vorgestellt. Die X-47B soll dazu dienen, den Betrieb von unbemannten Kampfjets auf dem Deck der Flugzeugträger der US Navy zu erproben. Der amerikanischen Marine schwebt für UAS eine Kombination von Aufklärungs- und Angriffsaufgaben vor. Nach der Präsentation steht für die X-47B zunächst ein langwieriges Bodentestprogramm (Struktur und Systemintegration) vor. Der Erstflug soll im Herbst 2009 stattfinden. Eine zweite X-47B ist derzeit ebenfalls im Bau. Die Flugzeugträgerversuche könnten Ende 2011 durchgeführt werden.

Mehr Informationen zur X-47B finden Sie hier...




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App