15.05.2008
FLUG REVUE

14.5.2008 - Spirit baut A350 RumpfteilUS-Firma Spirit baut Rumpfmittelteil der A350 XWB

Spirit AeroSystems hat den Auftrag zur Konstuktion und Fertigung der so genannten Rumpfsektion 15 des neuen Airbus A350 XWB gewonnen.

A350XWB - Spirit-Section

 

 

Das kanpp 20 Meter lange und 4000 kg schwere Bauteil wird weitgehend aus Kohlefaserverbundwerkstoffen hergestellt.

Für diesen Auftrag und künftiges Wachstum wird Spirit ein neues Werk in Kinston, North Carolina, einrichten, das ab 2010 den Betrieb aufnehmen soll. Die ersten 100 Millionen Dollar für das Gebäude werden von der Golden Leaf Foundation/Global TransPark Authority bereitgestellt. Insgesamt müssen laut Spirit 700 Mio. Dollar investiert werden, die zu etwa gleichen Teilen von dem Unternehmen, Airbus, Zuliefereren und der lokalen Wirtschaftsförderung stammen. Auch das Stammwerk in Wichita, Kansas, und ein 2009 fertig gestelltes Werk in Malaysia sollen an der A350 XWB beteiligt sein.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App