in Kooperation mit

AIRTEC 2017

Zulieferermesse erstmals am Munich Airport Business Park

Vom 24. bis 26. Oktober treffen sich Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie auf der AIRTEC. Die Messe findet zum ersten Mal in Hallbergmoos statt.

Die zwölfte Auflage der Zulieferermesse AIRTEC findet vom 24. bis 26. Oktober am Hallbergmooser Munich Airport Business Park statt. Zu der Fachmesse werden mehr als 70 Prozent internationale Besucher erwartet. Angeboten werden zudem die Möglichkeit zu B2B-Meetings, in denen die Teilnehmer ins Gespräch kommen können, sowie Vorträge aus den Themenbereichen Luft- und Raumfahrt, unbemannte Flugsysteme und Helikopter.

Auf der Fachkonferenz diskutieren Experten aus Industrie und Wirtschaft unter anderem über Trends wie elektrisches Fliegen, Industrie 4.0, Digitalisierung und 3D-Druck, aber auch rechtliche Herausforderungen des unbemannten Fliegens. 
Vertreten sind neben Zulieferern aus der Luft- und Raumfahrtbranche auch Flugzeughersteller wie Airbus sowie Triebwerkshersteller wie Rolls-Royce.

Am Dienstag und Mittwoch ist die Messe von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Donnerstag von 9 bis 17 Uhr. Tagestickets kosten 30 Euro, ein Drei-Tages-Ticket gibt es für 50 Euro. Von der S-Bahn-Station Hallbergmoos gibt es kostenlose Shuttle-Busse zur Messe.

Top Aktuell Das CFM56-7B hat mittlerweile eine Milliarde Flugstunden erreicht. Historischer Meilenstein CFM56-7B erreicht eine Milliarde Flugstunden
Beliebte Artikel Die Flugzeuge für Air Race 1 werden für Rennanforderungen entworfen. Das weltweit erste Rennen mit Elektro-Flugzeugen Gesucht: Austragungsort für Air Race E AeroVironment Hawk30 HAPS SoftBank und AeroVironment kooperieren Hawk30: Der Funkmast in der Stratosphäre
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige