20.03.2017
FLUG REVUE

Kostenloses Online TrainingLufthansa schult verantwortungsvollen Umgang mit Drohnen

Lufthansa Technik präsentiert auf der Messe für Informationstechnik CeBIT die Initiative „SafeDrone“ zur Minimierung von Unsicherheiten und Risiken in der unbemannten Luftfahrt.

SafeDrone

Als Mitglied der 'SafeDrone' Community erhalten registrierte Nutzer eine Plakette zur Kennzeichnung ihrer Drohne. Foto und Copyright: Lufthansa Technik AG.  

 

Über das kostenlose Basisangebot „SafeDrone by Lufthansa Technik“ können sich Drohnenpiloten und -Dienstleister samt ihrer Fluggeräte registrieren, qualifizieren und zertifizieren lassen. Neben einer Einführung in Unmanned Aircraft Systems, Komponenten, Flug- und Steuerungsgrundlagen, erhalten die Teilnehmer eine Grundlagenschulung in Flugsicherheit, Aerodynamik und Meteorologie. Teilnehmer des Schulungsprogrammes erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein „Safe-Flyer-Zertifikat“.

Die Inhalte des Onlineangebotes wurden von Experten aus den Geschäftsbereichen Lufthansa Technik und Lufthansa Aviation Training zusammengestellt. Neben den Schulungsmaterialien kann hier auch auf Standards für Technik, Qualität und Sicherheit im Umgang mit Drohnen zugegriffen werden. Das komplette Angebot ist im Internet unter safe-drone.com verfügbar.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Erste automatisierte Wärmetauscher-Dampfreinigungsanlage

25.09.2018 - Lufthansa Technik hat die weltweit erste automatisierte Dampfreinigungsanlage für Triebwerks-Wärmetauscher in Betrieb genommen. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Mit Kohlendioxid-Trockeneis Lufthansa Technik entwickelt neue Triebwerkswäsche

13.07.2018 - Mithilfe von CO2-Trockeneispellets will Lufthansa Technik künftig Triebwerke schneller und auch bei sehr kalten Außentemperaturen reinigen. … weiter

Lufthansa Technik und Oerlikon Zusammenarbeit beim 3D-Druck für die Instandhaltung

11.07.2018 - Oerlikon AM und Lufthansa Technik wollen gemeinsam Prozesse und Standards der additiven Fertigung für die Wartung, Reparatur und Überholung von Flugzeugen entwickeln. … weiter

Initiative der EU-Kommission Hamburg wird Modellregion für Drohnen

08.06.2018 - Die Hansestadt ist eine der ersten Städte der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der Europäischen Kommission. Im Fokus stehen zivile Nutzungsmöglichkeiten von unbemannten Drohnen. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt