in Kooperation mit

Dassault Aviation

Der französische Flugzeughersteller Dassault Aviation S.A. wurde 1929 von Marcel Dassault gegründet. Früher firmierte sie unter dem Namen Societé des Avions Marcel Bloch oder „MB“. Später nannte sich der Flugzeughersteller Dassault-Breguet und Avions Marcel Dassault (AMD). Hauptsitz von Dassault ist Saint-Cloud in Frankreich. Dassault Aviation ist mit einem Marktanteil von ca. 40 Prozent Weltmarktführer bei den Business Jets. Dassault baut neben Geschäftsflugzeugen auch Militärflugzeuge. Früher war Dassault auch Hersteller von Regionalflugzeugen. Zu der bekannten Baureihe der gehobenen Geschäftsflugzeuge von Dassault gehört die Falcon 20, ein zweistrahliger Tiefdecker. Neben privaten Kunden hat beispielsweise das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt am Standort Oberpfaffenhofen eine Dassault Falcon 20 E als Versuchs- und Messflugzeug im Einsatz. Die Dassault Falcon 50 und die Falcon 900 sind dreistrahlige Geschäftsreiseflugzeuge, Betreiber sind vor allem Regierungen. Die Falcon 2000, ursprünglich auch Falcon X genannt, ist eine verkleinerte zweimotorige Variante der Dassault Falcon 900 mit geringerer Reichweite. Die Falcon 7X ist der schnellste, größte und reichweitenstärkste Jet von Dassault Aviation. Sie wird unteranderem von NetJets Europe und Saudia Private Aviation (SPA), einem Tochterunternehmen der Saudi Arabian Airlines eingesetzt. Fürst Albert II. von Monaco besitzt eine Falcon 7X als offizielles Flugzeug der Fürstenfamilie. Auch die staatliche russische Airline Rossija setzt eine Falcon 7X in VIP-Konfiguration ein.

Verteidigungsministerin Parly bei Dassault Entwicklungsvertrag für die Rafale F4 unterzeichnet Dornier Museum Friedrichshafen Kostenlose Führung zum Jubiläum
Von Istres zur Einlagerung in Châteaudun Mirage 2000N außer Dienst gestellt Armée de l´Air Rafale fliegt 1000. Einsatz gegen IS Armée de l´Air Abschied von der Dassault Mirage 2000N Deutsch-Französisches FCAS Dassault führt Fighter-Entwicklung
Französischer Industrieller und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist tot Jäger und Jagdbomber Dassault Mystère Future Combat Air System Airbus und Dassault wollen neues Kampfflugzeug entwickeln Neues Forschungsflugzeug iSTAR DLR kauft Falcon 2000LX
1 2 3 ... 5 ... 8
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Aktuelle Ausgabe
Heft4 / 2019 Inhalt zeigen
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden