16.12.2010
FLUG REVUE

A330 MRTT for RAF performs first contacts with receiver

The first Airbus Military A330 MRTT Future Strategic Transport Aircraft (FSTA) has successfully completed its first contacts with a receiver aircraft.

Airbus A330 FSTA tankt F-18 erstmals

Am 13. Dezember 2010 führte die A330 MRTT für die Royal Air Force erstmals einen Testflug mit Kontakten zu einem Empfänger durch. Hier ist die spanische F-18 am Schlauchsystem im Rumpf angekoppelt (Foto: Airbus Military).  

 

In a 2 hour 40 min sortie from Getafe near Madrid on 13 December, the FSTA conducted a series of dry contacts with a F-18 fighter of the Spanish Air Force as planned.

The contacts were made using the Fuselage Refuelling Unit (FRU), which is a hose and drogue similar to those fitted under the wings, but which instead trails from the rear fuselage of the aircraft. It can provide a higher fuel transfer rate and be used with receiver aircraft that prefer centreline refuelling. Like the underwing system, it is also developed and supplied by Cobham of the UK.

In the course of that flight and a subsequent sortie, contacts were successfully performed thoughout the refuelling flight-envelope at altitudes from 8,000ft to 35,000ft and speeds from 180kt to 325kt.

Head of Airbus Military Derivatives Antonio Caramazana said: “It is very satisfying to see the Fuselage Refuelling Unit in operation and demonstrating the final element in the A330 MRTT´s refuelling system. We look forward to executing wet contacts in the coming days to reinforce the status of the A330 MRTT as the world´s most advanced and proven transport/tanker.”

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Future Combat Air System Airbus und Dassault wollen neues Kampfflugzeug entwickeln

25.04.2018 - Airbus und Dassault Aviation verkündeten auf der ILA 2018 ihre Absicht, gemeinsam Europas zukünftiges Kampfflugzeug (Future Combat Air System – FCAS) zu entwickeln und ab „2035 bis 2040“ zu liefern. … weiter

Zukunftstriebwerk Airbus und Rolls-Royce kooperieren bei UltraFan

25.04.2018 - Der europäische Flugzeugbauer und der britische Triebwerkshersteller wollen bei der Integration des neuen Triebwerks in ein Testflugzeug zusammenarbeiten. … weiter

ILA 2018 Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt verliehen

25.04.2018 - Am 25. April fand zum dritten Mal die Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt in Berlin statt. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Airbus Operations, edm aerotec, Premium Aerotec und … weiter

DLR auf der ILA 2018 Airbus A320 ATRA zeigt Spritspar-Technologie in Berlin

25.04.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bringt sein größtes Forschungsflugzeug mit zur ILA. Es ist mit einem modifizierten Seitenleitwerk ausgestattet, das den Treibstoffverbrauch … weiter

Luftfahrtmesse in Berlin ILA 2018 öffnet ihre Pforten

25.04.2018 - Am Mittwoch beginnt die fünftägige Branchenveranstaltung auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld. Rund 150.000 Besucher werden erwartet. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All