20.01.2011
FLUG REVUE

A330 MRTT: Incident during F-16 tanker training

An in-flight incident occurred during a training flight for Airbus Military staff, involving an Australian KC-30A Multi-Role Tanker Transport (MRTT) aircraft and a Portuguese Air Force F-16 fighter aircraft.

A330 MRTT und F-16

Die A330 MRTT hat für die Betankung von Fightern wie der F-16 einen Ausleger mit Fly-by-Wire-Steuerung (Foto: Airbus Military).  

 

The aircraft was being operated by Airbus Military Corporation. No Australian personnel were on board the MRTT at the time of the incident.

The incident resulted in the detachment and partial loss of the refuelling boom from the MRTT, which fell into the sea. Both aircraft suffered some damage but returned safely to their home airfields.

Project AIR 5402 will supply five MRTT aircraft to the Australian Defence Force. Design, development and testing of the prototype aircraft is being undertaken by Airbus Military at its facilities in Madrid, Spain.

Airbus Military and the relevant European military airworthiness authorities will have the lead responsibility for investigating the incident. Australian Defence experts will participate in the investigation process.



Weitere interessante Inhalte
Trainingsprogramm vor Kalifornien F-35C auf der USS „Carl Vinson“

23.10.2017 - Bei einer Übungsfahrt vor Südkalifornien führte der Flugzeugträger „Vinson“ erstmals auch Starts- und Landungen mit der F-35C Lightning II durch. … weiter

Such- und Rettungsdienst Elta-Radar für kanadische C295 MSA

23.10.2017 - Israel Aerospace Industries wird die 16 von Kanada bestellten Airbsu C295 MSA mit dem ELTA ELM-2022A-Seeüberwachungsradar ausrüsten. … weiter

Kampfflugzeug-Arsenal Top 10: Die größten Luftmächte der Welt

23.10.2017 - Welche Luftstreitkräfte verfügen momentan über die meisten Kampfflugzeuge? Unsere Liste zeigt die größten Luftmächte der Welt. … weiter

Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Deutsch-französische Lufttransportkooperation C-130J der Luftwaffe werden in Evreux fliegen

19.10.2017 - Ein jetzt unterzeichnetes Grundlagendokument zwischen Deutschland und Frankreich regelt weitere Details der künftigen deutsch-französischen Kooperation beim geplanten Betrieb der C-130J Hercules. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF