04.09.2013
FLUG REVUE

A400M completes unpaved runway trials at Ablitas

Airbus Military has completed a set of trials of the A400M, demonstrating the aircraft’s performance on gravel runways.

A400M Staublandung Ablitas

Die A400M absolvierte im August 2013 Versuche auf einer Schotterpiste im spanischen Ablitas (Foto: Airbus/A. Doumenjou).  

 

In tests lasting more than a week at Ablitas in northern Spain, development aircraft MSN2 performed 25 landings during six flights on the same runway.

The trials confirmed that despite the harsh conditions, damage to the aircraft exterior from stones and dust was minimal and within expectations, and the runway remained usable after repeated operations.

Demonstrations included ground manoeuvring, rejected take-offs, and use of propeller reverse thrust at speeds as low as 70kt (130 km/h) – none of which caused engine or cockpit contamination.

Tests were successfully performed with and without the optional nosewheel deflector which can be fitted to protect the aircraft during such operations, underlying the A400M’s ability to operate to and from rough strips close to the scene of military or humanitarian action in addition to its strategic capability.

Head of A400M Flight Tests, Eric Isorce, said: “We are extremely pleased with the results of these tests which were very close to all predictions and confirm the A400M´s capability to operate successfully from gravel runways.”



Weitere interessante Inhalte
Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Amerikanischer Navy-Kampfjet F-18 Hornet: Die aktuellen Nutzer

15.12.2017 - Die von McDonnell Douglas entwickelte und gebaute F/A-18 Hornet ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampflugzeug. Ursprünglich wurde die F/A-18 für den Einsatz auf Flugzeugträgern entwickelt, doch auch … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Schießkampagne in der Oberlausitz

13.12.2017 - Nachdem der Kampfhubschrauber Tiger wieder für den Flugbetrieb freigegeben ist, setzt das Kampfhubschrauberregiment 36 aus Fritzlar die Ausbildung der Besatzungen fort. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Unterzeichnung in Doha Katar bestellt Eurofighter

11.12.2017 - Katar hat am Sonntag den erwarteten Vertrag über die Beschaffung von 24 Eurofighter Typhoon mit BAE Systems unterzeichnet. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen