04.02.2013
FLUG REVUE

Air Lease Corp oders A350 XWB

Air Lease Corporation (ALC), the Los Angeles based aircraft leasing company has signed a contract for 25 A350 XWB Family aircraft, consisting of 20 A350-900 and five A350-1000.

ALC also has options for five additional A350-1000s.  With this new order, ALC becomes the 35th A350 XWB customer and the order takes the A350 XWB backlog past 600 (to 617).

Concurrently, ALC has signed a purchase order for 14 A321neo aircraft following an earlier agreement announced at the 2012 Farnborough International Air Show for 36 A320neo Family aircraft plus 14 options.

With this latest confirmation from ALC, the lessor’s cumulative orders for the A320neo Family have reached 50, of which up to 34 will be A321neo models. ALC will announce engine selections at a later date.

“The A350 XWB Family is becoming the industry benchmark for efficiency in the long haul segment, and the A320neo Family is ideal for airlines operating short to medium haul missions. These aircraft will help airlines grow their businesses while simultaneously reducing their operating costs and emissions,” said Steven F. Udvar-Házy, Air Lease Corporation’s Chairman and Chief Executive Officer.



Weitere interessante Inhalte
Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter

Russischer Zweistrahler im Flugtest MS-21 fliegt von Irkutsk nach Schukowski

18.10.2017 - Der erste Prototyp der Irkut MS-21-300 ist vom Werksflugplatz in Irkutsk zum Gromow-Flugforschungsinstitut bei Moskau geflogen, um die Flugerprobung dort fortzuführen. … weiter

Insolvente Airline Lufthansa und easyJet bieten für Alitalia

17.10.2017 - Kaum ist die Übernahme von Teilen der insolventen airberlin in halbwegs trockenen Tüchern, stehen sich Lufthansa und easyJet in Sachen Alitalia wieder gegenüber. … weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der C Series

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas C Series Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler C Series herstellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF