21.02.2014
FLUG REVUE

Airbus and COMAC to cooperate on sustainable air transport growth

Airbus and Commercial Aircraft Corporation of China (COMAC) have signed a Memorandum of Understanding in an effort to enable a sustainable growth in air transport.

The agreement was signed by Günter Butschek, Airbus Chief Operating Officer and He Dongfeng, President of COMAC.

Through this commitment both partners aim to develop a mutual understanding on new air traffic management concepts and operations as defined in the ICAO Global Air Navigation Plan. Airbus and COMAC will share best practices and identify improvements required by current ATM technology roadmaps both on-board the aircraft and on the ground to foster safer, more efficient and sustainable air traffic operations.

 “Environmental protection, aircraft safety and a seamless cooperation between industry players are important factors in promoting a sustainable aviation industry”,said He Dongfeng, President of COMAC. “We will strengthen the cooperation with Airbus in areas like global interoperability, sustainability and aircraft safety, deepen the understanding of the world’s latest concepts and operations, best practices and methodologies. Through collaboration, both companies will jointly contribute to the long-term sustainable development of the aviation industry.”

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Bremer Regionaljet für unbefestigte Pisten Seltene VFW 614 kommt in Hamburger Airbus-Sammlung

22.11.2017 - Eine von nur 19 gebauten VFW 614 wird künftig Bestandteil der Airbus-Sammlung historischer Flugzeuge in Hamburg-Finkenwerder. Der in Bremen gebaute Zweistrahler parkte bisher versteckt auf dem … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Europas längster Zweistrahler Airbus A350-1000 erhält Musterzulassung

21.11.2017 - Nach 1600 Flugstunden hat die längste Version des Airbus A350, die A350-1000 am Dienstag ihre Musterzulassung durch EASA und FAA erhalten. Noch vor Jahresende erwartet Qatar Airways die Übergabe des … weiter

Getriebefan-Triebwerke von Pratt & Whitney Hawaiian Airlines erhält A321neo

20.11.2017 - Airbus hat die erste A321neo mit Getriebefan-Triebwerken von Pratt & Whitney für einen US-Kunden ausgeliefert. Sie wurde zu Hawaiian Airlines nach Honolulu überführt. Der erste Linienflug mit der … weiter

Neueste Kabinenausstattung direkt vom Hersteller Airbus renoviert 14 Airbus A380 für SIA

20.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) lässt die Kabinen ihrer jüngsten 14 Airbus A380 durch Airbus auf den allerneuesten Stand bringen. Die Umrüstarbeiten, nach Airbus-Plänen und mit Airbus-Teilen, erfolgen in … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA