15.03.2013
FLUG REVUE

Airbus delivers 100th aircraft in Japan

With the latest delivery of an A320 to Jetstar Japan, the total number of Airbus aircraft delivered to Japanese carriers has risen to 100, underscoring the rapidly growing number of Airbus single-aisle aircraft in the country.

In just nine months since beginning operations in July 2012, Jetstar fleet has grown to 10 aircraft.

Airbus delivered its first aircraft to a Japanese carrier in 1980 (an A300B2) and in the last two years deliveries have accelerated rapidly. In 2012, Airbus delivered a total of 16 A320s, and in 2013 nearly 30 A320s (28) will be delivered to four Japanese operators.

This success is being boosted by new low cost airlines, all of whom have chosen an all Airbus fleet for their operations. In the years to come deliveries to Japanese carriers will also include A330s and A380s.

Jetstar Japan started operations in July 2012. The company is a joint venture between the Qantas Group, Japan Airlines (JAL), Mitsubishi Corporation and Century Tokyo Leasing Corporation. Jetstar Japan now operates an all-Airbus fleet of ten leased A320s, and this will grow to 24 aircraft by the end of 2014.



Weitere interessante Inhalte
Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter

Erster Ausländer ernannt Smith wird neuer Chef von Air France-KLM

17.08.2018 - Der Verwaltungsrat von Air France-KLM hat in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen, Benjamin Smith zum Chief Executive Officer zu ernennen. Der 46jährige war bisher COO von Air Canada. … weiter

Flughafen Frankfurt Flugsteig G soll 2021 fertig sein

17.08.2018 - Fraport hat die Baugenehmigung für den zweiten Bauabschnitt von Terminal 3 erhalten. Flugsteig G soll vor allem auf Niedrigpreis-Airlines ausgerichtet sein. … weiter

Nach Absturz einer Ju 52 Ju-Air nimmt Betrieb unter Auflagen wieder auf

17.08.2018 - Knapp zwei Wochen nach dem Absturz einer Ju 52 mit 20 Toten will die Schweizer Ju-Air am Freitag wieder fliegen - und muss dafür drei Bedingungen erfüllen. … weiter

Jubiläum bei Lufthansa Seit 30 Jahren fliegen Frauen für die größte deutsche Airline

16.08.2018 - Im August 1988 hoben die ersten beiden Co-Pilotinnen für Lufthansa ab. Der Frauenanteil unter den Piloten der Lufthansa-Group-Airlines liegt heute bei sechs Prozent. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf