27.02.2009
FLUG REVUE

Airbus delivers 500th A321

500. Airbus A321 ausgeliefert<br /> Airbus has delivered the 500th A321 ever produced. The aircraft was handed over to Air France at Airbus' Delivery Centre in Hamburg.

Air France's A321 is equipped with Airbus' enhanced single-aisle cabin and can accommodate 174 passengers in a comfortable two-class layout. The aircraft is powered by CFM 56-5B/3 engines. "Air France was the first airline to operate the A320 and in our 75th anniversary year we are pleased to be receiving the 500th A321, the largest member of the family. Air France was also the first major airline to operate all four members of the A320 Family in 2003 and they have served us on our medium haul network and will continue to do so", said Pierre Vellay, Senior VP New Aircraft and Corporate Fleet Planning Air France.

The first A321 was delivered in 1994, as well as the first one to the Air France Group. Today Airbus has sold more than 750 A321s to about 65 customers all around the world.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Airbus Air Mauritius übernimmt ihre erste A350-900

22.10.2017 - Der erste A350-Betreiber mit Sitz im Indischen Ozean hat am Freitag seine erste Airbus A350-900 übernommen. Die Flotte soll sechs Flugzeuge umfassen. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Neue Version des Langstrecken-Jets Airbus A330neo: Die Kunden

19.10.2017 - Mit neuen Trent-Triebwerken, aerodynamischen Verfeinerungen und einer modernisierten Kabine soll die A330neo die Erfolgsgeschichte des Großraumjets fortschreiben und neben der A350 bestehen. … weiter

Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF