09.01.2013
FLUG REVUE

Austrian takes off with new 777 long-haul cabin

After official approval from aviation authorities, the first Austrian long-haul aircraft to feature the company’s completely remodelled long-haul cabin, a Boeing 777 bearing the identification code OE-LPD, will embark on its maiden flight this evening.

Flight no. OS45 will take off from Vienna at 8.45 p.m. local time, and land in Malé, capital of the Maldives, according to schedule eight hours and 40 minutes later.

The new fittings mean passengers travelling Economy Class on long-haul flights will have the opportunity to enjoy an entirely new level of seating comfort.

In Business Class, meanwhile, the new seats will offer a persuasive mix of intuitive operation, a built-in massage function, and extra storage space. The standard of reclining comfort offered to passengers by the new seats is thanks to their innovative combination of an air cushion system and the option to convert them into full-flat beds.

The new cabin in the Boeing 777 offers space for a total of 308 passengers, with 260 people in the Economy Class section and 48 in Business Class.

Austrian Airlines CCO Karsten Benz said the following about the new cabin: “Comfort and service are the top priorities at Austrian Airlines. With this new long-haul cabin, we are offering a product perfectly harmonised with the wishes of our customers. We have invested over 90 million euros in our aircraft to achieve this.”

Austrian Airlines is converting its entire long-haul fleet, which consists of four aircraft of the Boeing 777 type and six Boeing 767, on a step-by-step basis.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter

Flugzeugunglück in Indonesien UPDATE: Abgestürzte Boeing 737 MAX geortet?

31.10.2018 - In Indonesien geht die Suche nach dem Wrack der am Montag bei einem Inlandsflug abgestürzten Boeing 737 MAX 8 weiter. Für die 189 Insassen besteht keine Überlebenshoffnung mehr. … weiter

Komponenten für 737 und 767 Boeing öffnet britisches Werk in Sheffield

25.10.2018 - Boeing hat im britischen Sheffield ein neues Werk für Klappenantriebe in den Flügeln der Boeing 737 und 767 eröffnet. Es ist der erste eigene Produktionsstandort des US-Branchenriesen in Europa. … weiter

Größter Zweistrahler der Welt Erste Boeing 777-9 erhält ihre Flügel

25.10.2018 - Der erste fliegende Prototyp der Boeing 777-9 hat in Seattle seinen neuen CFK-Flügel erhalten. Kurz zuvor war bereits eine Testzelle für Bodentests fertig gestellt worden. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen