09.01.2013
FLUG REVUE

Austrian takes off with new 777 long-haul cabin

After official approval from aviation authorities, the first Austrian long-haul aircraft to feature the company’s completely remodelled long-haul cabin, a Boeing 777 bearing the identification code OE-LPD, will embark on its maiden flight this evening.

Flight no. OS45 will take off from Vienna at 8.45 p.m. local time, and land in Malé, capital of the Maldives, according to schedule eight hours and 40 minutes later.

The new fittings mean passengers travelling Economy Class on long-haul flights will have the opportunity to enjoy an entirely new level of seating comfort.

In Business Class, meanwhile, the new seats will offer a persuasive mix of intuitive operation, a built-in massage function, and extra storage space. The standard of reclining comfort offered to passengers by the new seats is thanks to their innovative combination of an air cushion system and the option to convert them into full-flat beds.

The new cabin in the Boeing 777 offers space for a total of 308 passengers, with 260 people in the Economy Class section and 48 in Business Class.

Austrian Airlines CCO Karsten Benz said the following about the new cabin: “Comfort and service are the top priorities at Austrian Airlines. With this new long-haul cabin, we are offering a product perfectly harmonised with the wishes of our customers. We have invested over 90 million euros in our aircraft to achieve this.”

Austrian Airlines is converting its entire long-haul fleet, which consists of four aircraft of the Boeing 777 type and six Boeing 767, on a step-by-step basis.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Boeing 737 MAX Shenzhen Airlines setzt auf Recaro-Sitze

10.08.2018 - Sowohl die Economy als auch die Business Class ihrer neuen Boeing 737 MAX lässt die chinesische Fluggesellschaft mit Flugzeugsitzen aus Schwäbisch Hall ausstatten. … weiter

Ohne Pilot? Autonomes Fliegen

10.08.2018 - Boeing untersucht den Weg zu Cockpits mit weniger Piloten und zu autonom fliegenden Verkehrsflugzeugen. Die Anforderungen sind höher und völlig anders als bei militärischen Drohnen. Aus … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Flugzeugstau in Renton Boeing: Probleme bei 737-Produktion

03.08.2018 - Nach Airbus hat nun auch Boeing Schwierigkeiten bei der ehrgeizigen Steigerung der Produktionsraten. Besonders im einzigen 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle macht sich dies derzeit bemerkbar. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf