22.05.2013
FLUG REVUE

Boeing EMARSS

A U.S. Army and Boeing team completed the first flight of the first of four Enhanced Medium Altitude Reconnaissance and Surveillance System (EMARSS) Engineering, Manufacturing and Development aircraft on 22 May 2013.

Boeing EMARSS Erstflug 2013

Die Boeing EMARSS flog am 22. Mai 2013 zum ersten Mal (Foto: Boeing).  

 

The aircraft was in the air for more than four hours and completed all first-flight test objectives, including evaluation of aerodynamic handling qualities, aircraft systems performance, and autopilot functions.

The flight took place at the Beechcraft facility in Wichita, Kan., following ground tests that included a high-speed taxi. This milestone is a key event on the path to Limited User Tests and the Milestone C low rate initial production decision.

EMARSS will provide the Army the ability to detect, locate, classify, identify, and track surface targets in nearly all weather conditions, day or night, with a high degree of timeliness and accuracy.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Boeing 747-8 der Regierungsstaffel aus Qatar Junger VIP-Jumbo steht zum Verkauf

20.08.2018 - Das Spezialunternehmen AMAC Aerospace bietet eine qatarische Boeing 747-8 zum Verkauf an. Der noch junge Jumbo Jet der neuesten Version verfügt über eine aufwändige VIP-Kabinenausstattung. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.08.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Boeing C-17 Globemaster III Hochbetrieb bei Antarktis-Versorgung

20.08.2018 - Die 304th Expeditionary Airlift Squadron der US Air Force flog erstmals mit dem Block 21-Modell der C-17 nach McMurdo – auch mitten im antarktischen Winter. … weiter

RouteSync von Boeing Schneller abflugbereit

20.08.2018 - Boeing ermöglicht Piloten mit dem neuen RouteSync-Dienst, Flugplan und Leistungsdaten in das Flugmanagementsystem hochzuladen. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf