14.05.2009
FLUG REVUE

Brown: RAF to receive third batch of Eurofighter

The RAF is set to receive a third batch of Eurofighter Typhoon aircraft after Prime Minister Gordon Brown's announcement today that the UK will move ahead with its international partners with the final stages of procuring the multi-role combat aircraft.

Eurofighter Typhoon RAF Bremsschirm

Die Royal Air Force gehört zu den Nutzern des Eurofighter (Foto: RAF/Stevenson)  

 

The MOD will now initial the ministerial agreement which the other partner nations (Germany, Italy and Spain) signed on 2 April 2009, and which contains a statement of principles, including the need to achieve significant through-life savings.

The NATO Eurofighter Tornado Management Agency (NETMA) will continue negotiations with industry with a view to getting the best possible deal for the partner nations (UK, Germany, Italy and Spain). Negotiations will address both procurement and support costs. The Defence Secretary, John Hutton, said: "We look forward to receiving an affordable bid from European industry that will allow us to proceed with a programme that will deliver advanced multi-role aircraft to the Royal Air Force and maintain high-technology skills and industrial capability across the UK and Europe. Subject to the satisfactory outcome of these negotiations, I hope that we will be in a position to sign a contract later this year."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Staatsvertrag unterzeichnet Österreich und Schweiz arbeiten beim Luftpolizeidienst enger zusammen

28.09.2017 - Der am Donnerstag unterzeichnete Vertrag erlaubt es den Flugzeugen, verdächtige Luftfahrzeuge in den Luftraum des anderen Landes hinein zu verfolgen. … weiter

Luft-Boden-Rolle Eurofighter testet GBU-48 in Vidsel

21.09.2017 - Auf der Vidsel Test Range in Schweden haben Eurofighter der Luftwaffe die ersten Laser- und GPS-gesteuerten GBU-48-Bomben abgeworfen. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Katar an Eurofightern interessiert

18.09.2017 - Während eines Besuchs im Golfstaat am Sonntag unterzeichneten der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon und sein katarischer Amtskollege Khalid bin Mohammed al Attiyah eine … weiter

Alpen-Saga Eurofighter in Österreich

18.09.2017 - Österreich will seine Eurofighter der Tranche 1 ausmustern und ab 2020 durch eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ ersetzen. … weiter

Hohe Kosten Österreich phast Eurofighter aus

07.07.2017 - Österreich plant radikale Änderungen bei der Luftraumsicherung. Eine „überschallschnelle Flotte mit uneingeschränkter Einsatzfähigkeit bei Tag und Nacht“ soll ab 2020 die heutige Flotte mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF