30.04.2012
FLUG REVUE

Camcopter flies from Italian Navy ship

As the first UAS ever, Schiebel's Camcopter S-100 has flown from an Italian Navy ship.

The S-100 was flown from the ITS Bersagliere, a Soldati Class frigate and successfully carried out a number of missions for observers from the Italian Navy.

From the Italian Navy Base of La Spezia a number of scenarios were flown and the Camcopter S-100 performed flawlessly in sea states three to four and with wind speeds of up to 25 kts. The payload of choice was a Wescam MX-10 camera, transmitting high definition images in real-time to the control station during the 4,5 hours of flight time.

Including the Italian ship, the S-100 has successfully proved its maritime surveillance capability on 14 different classes of vessels so far in three oceans. To date, the Camcopter S-100 has operated on both military and civilian vessels at relative wind speeds of up to 40 kts and consequently its maritime capability has been proved to various navies worldwide.



Weitere interessante Inhalte
Vorbereitungen für HMS „Queen Elizabeth“ F-35B Rampenstarttests abgeschlossen

18.10.2017 - Die Lockheed Martin F-35B ist nach umfangreichen Startversuchen über eine Rampe jetzt für Tests vom neuen Flugzeugträger HMS „Queen Elizabeth“ freigegeben, so das britische Verteidigungsministerium. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter

Testprogramm Boeing KC-46A betankt KC-46A

13.10.2017 - Vor kurzem betankte eine Boeing KC-46A zum ersten Mal eine andere KC-46A. … weiter

RUAG Aviation Bangladesch bestellt zwei Dornier 228

12.10.2017 - RUAG Aviation hat einen Vertrag über den Verkauf von zwei neuen Dornier-228-Flugzeugen an die Marine von Bangladesch abgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF