28.02.2013
FLUG REVUE

Cassidian delivers 100th Eurofighter to the German Air Force

Cassidian handed over the 100th Eurofighter to the German Air Force today, at the Military Air Systems Centre in Manching.

Eurofighter No 100 Luftwaffe

Am 28. Februar 2013 übergab Cassidian-CEO Bernhard Gerwert (links) den 100. Eurofighter an Luftwaffen-Inspekteur Karl Müllner (Foto: Cassidian).  

 

The anniversary aircraft with the identifier 31+00 took off in the afternoon on its delivery flight to Fighter Bomber Wing 31 “Boelcke” in Noervenich.

 Speaking to invited delegates who included politicians, representatives of the public authorities, the German armed forces and industry, Bernhard Gerwert, CEO of Cassidian, underscored the importance of this milestone for the company:

“The Eurofighter programme is and remains one of the essential pillars of Cassidian’s business. Eurofighter is the largest European high-tech programme ….. Together with the German Air Force, we can be proud that this programme is running soundly and successfully,” said Bernhard Gerwert, CEO of Cassidian,

General Lieutenant Karl Muellner, Chief of Staff of the German Air Force, said: “…. Eurofighter, is today, and will remain in future, the backbone of the German Air Force’s combat aircraft fleet, particularly in light of the new orientation of our armed forces.”

The German Air Force received its first Eurofighter from Cassidian at the beginning of 2003. Operations were launched in Germany in 2004 and since then Luftwaffe Eurofighters have flown more than 30,000 flight hours without accident.

The Eurofighter is currently operational at Fighter Wing 73 ‘Steinhoff’ in Laage, Fighter Wing 74 in Neuburg and Fighter Bomber Wing 31 ‘Boelke’ in Noervenich.

With 719 aircraft under contract, 571 real orders and 355 deliveries, the Eurofighter is currently the largest military procurement programme in Europe and, thanks to its high technology, boosts the European aviation industry’s standing in international competition.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Europäisches Kampfflugzeug Eurofighter-Flotte erreicht 500000 Flugstunden

09.11.2018 - Die Eurofighter-Flotte hat 500000 absolviert und dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. … weiter

Testprogramm mit Außenlasten Gripen E verschießt IRIS-T

26.10.2018 - Die Gripen E hat die ersten Versuche zum Abwurf von Außenlasten beziehungsweis zum Start von Lenkwaffen durchgeführt. Sie fanden im Oktober über dem Testgelände Vidsel in Nordschweden statt. … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen