04.11.2010
FLUG REVUE

China signs for 102 Airbus aircraft

China Aviation Supplies Holding Company (CAS) has signed with Airbus for a total of 102 aircraft of which 66 are new orders. The new orders comprise 50 A320 Family aircraft, six A330s and ten A350 XWBs.

The agreement was signed today by Li Hai, President of CAS and Tom Enders, President and CEO of Airbus at the Elysée Palace in Paris, in the presence of visiting Chinese President Hu Jintao, French President Nicolas Sarkozy, UK Minister for Industry Mark Prisk and Louis Gallois, CEO of EADS.

Airbus entered the Chinese market in 1985, when an A310 was first delivered to today’s China Eastern Airlines. By the end of October 2010, the Airbus in service fleet in China has risen to 637 aircraft representing 43 percent of the total. China has ordered by end of October in total 738 aircraft directly from Airbus.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Neue Verkehrsflugzeuge werden teurer Airbus und Boeing erhöhen die Listenpreise

22.01.2018 - Wenige Tage nach Airbus hat auch Boeing neue Listenpreise für die hauseigenen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Listenpreise geben nur einen groben Anhaltspunkt über die tatsächlich vereinbarten … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

22.01.2018 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Mehr Ferienflüge Germania baut Standort Bremen aus

19.01.2018 - Die deutsche Airline stockt zum Winter 2018/19 die Anzahl ihrer Flugzeuge am Flughafen Bremen auf. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?