19.11.2010
FLUG REVUE

EADS and Airbus open joint U.S. Sourcing Office

To further enhance the group’s procurement activities in the U.S. and strengthen their relationships with U.S. suppliers, EADS North America and Airbus Americas are setting up a joint U.S. Sourcing Office, based at Airbus Americas’ headquarters in Herndon, Virginia.

EADS and Airbus have already made a significant investment in their combined U.S. supplier base, spending over $11 billion annually in the U.S. Airbus procurement from U.S.- based suppliers currently represents over 40 percent of its total global aircraft-related purchases.

The new procurement office will facilitate closer contact with the group‘s existing supplier base as well as increasing their presence and facilitating new opportunities for additional procurement in the U.S. The team will be responsible for mapping out a U.S. sourcing strategy and implementing an active procurement marketing effort, as well as supplier screening, surveillance and development.

The office is part of the Global Sourcing Network, an EADS-wide organization dedicated to promote the globalization of the EADS procurement activities, with offices already open in China and India. The decision follows through on the EADS Vision 2020 to expand the group’s international footprint, gaining access to new markets and technology resources, as well as value-for-cost and multi-currency-based sourcing.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Europas Branchenriese Airbus — Weniger verkaufen und mehr bauen?

10.07.2017 - Airbus kitzelt die Flugzeugproduktion auf immer neue Rekord-höhen. Dafür spricht der sehr hohe Auftragsbestand. Aber was passiert, falls sich die weltweite Nachfrage weiter abkühlt? … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

OneWeb Satellites Fertigungslinie für erste OneWeb-Satelliten eröffnet

27.06.2017 - Das Joint Venture von Airbus Defence and Space und OneWeb hat am Dienstag in Toulouse die Montagelinie für die ersten Satelliten der geplanten Mega-Konstellation in Betrieb genommen. … weiter

Namensänderung Airbus Safran Launchers wird ArianeGroup

17.05.2017 - Das Joint Venture von Airbus und Safran ändert seinen Namen. Zum 1. Juli firmiert die Unternehmensgruppe unter ArianeGroup. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?