19.03.2014
FLUG REVUE

easyJet formally signs for 135 Airbus A320s

easyJet has commemorated the deal it agreed last June with Airbus for 135 Airbus A320 aircraft in Paris today, with an official signing ceremony.

Carolyn McCall, easyJet CEO, commented: "I am delighted to be in Paris alongside Frédéric Cuvillier, Minister of Transport and Fabrice Brégier, CEO and President of Airbus to commemorate the easyJet order for 35 current generation aircraft and 100 A320neo new generation aircraft.”

“easyJet is the second largest airline in France and a key player in the French economy.  Having flown more than 100m passengers to and from France since 1998, easyJet aims to continue this growth and attract in excess of 15 million passengers this year in France.”

‎easyJet is the fourth largest airline in Europe with a current fleet of 217 Airbus A319s and A320s and has taken delivery of 245 Airbus aircraft in total.

easyJet will launch 24 new routes in France this year, strengthening its regional bases in Nice and Toulouse, alongside a 30% expansion in Bordeaux and the opening of two new network points - Strasbourg and Figari.



Weitere interessante Inhalte
Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Modernisierter Regionaljet Auslieferungstermin für erste E190-E2 steht fest

19.10.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer will die erste E190-E2 im Frühjahr 2018 an die norwegische Regionalfluggesellschaft Widerøe übergeben. … weiter

ILA 2018 in Schönefeld International Supplier Center mit zusätzlicher Unterstützung

19.10.2017 - Das ISC auf der ILA im April 2018 wird nun von einem Projektteam der bundesweiten Supply Chain Excellence Initiative unterstützt. Ziel der Partnerschaft von BDLI und Messe Berlin mit der Initiative … weiter

AIRTEC 2017 Zulieferermesse erstmals am Munich Airport Business Park

19.10.2017 - Vom 24. bis 26. Oktober treffen sich Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie auf der AIRTEC. Die Messe findet zum ersten Mal in Hallbergmoos statt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF