30.08.2012
FLUG REVUE

Eurocopter and the Tianjin Free Trade Zone establish a partnership framework

In a signing ceremony today witnessed by German Chancellor Angela Merkel and Chinese Prime Minister Wen Jiabao, Eurocopter and Tianjin Free Trade Zone inked a memorandum of understanding to explore the creation of a completion and customization center for Eurocopter’s Ecureuil family.

Eurocopter intends to expand its local footprint in China by setting up the China Completion Center in Tianjin for the purpose of completing and customizing light helicopters from Eurocopter’s best-selling Ecureuil family for the Chinese market.

This Center will be designed from the start to enable future growth in accommodating other Eurocopter helicopter types. Eurocopter and the Tianjin Free Trade Zone (TFTZ), a successful partner of Airbus for its Tianjin-based A320 final assembly line, would form a joint venture for this activity, with the target of commencing operations by end 2013.

The China Completion Center will be located adjacent to the Airbus Tianjin facility to allow for greater synergy within the EADS Group.

Bruno Boulnois, CEO of the Eurocopter China subsidiary, said flexibility offered through local customization of Ecureuil helicopters, along with their reduced delivery times, will be appreciated by customers. “This is another significant commitment by Eurocopter in supporting the Chinese general aviation sector’s development,” he explained.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Mehrzweckhubschrauber der US Army UH-72A-Flotte übertrifft 500000 Flugstunden

02.05.2018 - Die Lakota-Flotte des amerikanischen Heeres hat kürzlich 500000 Flugstunden überschritten. Der bei Airbus Helicopters in Columbus endmontierte Hubschrauber wird für eine eine Vielzahl von … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr Airbus H135-Flotte erreicht 100.000 Flugstunden

26.04.2018 - Airbus Helicopters und das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg feierten auf der ILA die 100.000 Flugstunden der 14 Schulungshubschrauber vom Typ H135. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt