19.04.2013
FLUG REVUE

Eurocopter delivers first Tiger HAD to the French DGA

Eurocopter’s first production Tiger helicopter in the HAD attack configuration was delivered to France’s DGA armament procurement agency on Friday (19 April).

Tigre-HAP erste Lieferung Frankreich

Am 19. April wurde der erste Tigre HAD bei Eurocopter in Marignane an Frankreich übergeben (Foto: Eurocopter/Rostang).  

 

This milestone followed DGA qualification of the Tiger HAD version on April 10, and marked the delivery startup for Eurocopter’s latest variant of a rotorcraft product line which has already been combat proven during military operations in Afghanistan, Libya and today in Mali.

To date, France has ordered 40 Tiger combat helicopters in HAD configuration for its French Army Aviation units. Another 24 helicopters has been ordered by the Spanish government to equip the Spanish Army (which includes six Tiger HAP support and escort versions retrofitted for fire support and attack missions).

Feature improvements of the Tiger HAD variant include two enhanced MTR390 turboshaft engines that provide 14 percent more power, improved ballistic protection, a new optronic sighting system, the capability to target and launch Hellfire air-to-surface missiles, an evolved electronic warfare suite, and an IFF (identification, friend or foe) interrogation system.

97 multi-role Tiger family currently are in service in four countries: France, Germany, Spain and Australia; which have ordered a total of 206 helicopters.



Weitere interessante Inhalte
Ziviler Frachter von Lockheed Martin Zweite LM-100J fliegt

20.10.2017 - Bei Lockheed Martin in Marietta ist vor kurzem die zweite zivile Frachterversion des Hercules-Transporters zu Erstflug gestartet. … weiter

Deutsch-französische Lufttransportkooperation C-130J der Luftwaffe werden in Evreux fliegen

19.10.2017 - Ein jetzt unterzeichnetes Grundlagendokument zwischen Deutschland und Frankreich regelt weitere Details der künftigen deutsch-französischen Kooperation beim geplanten Betrieb der C-130J Hercules. … weiter

ILA 2018 in Schönefeld International Supplier Center mit zusätzlicher Unterstützung

19.10.2017 - Das ISC auf der ILA im April 2018 wird nun von einem Projektteam der bundesweiten Supply Chain Excellence Initiative unterstützt. Ziel der Partnerschaft von BDLI und Messe Berlin mit der Initiative … weiter

Nano-UAV Black Hornet für Australien

19.10.2017 - FLIR Systems liefert kleine persönliche Aufklärungssysteme für das australische Heer im Wert von 5,75 Millionen Euro. … weiter

AIRTEC 2017 Zulieferermesse erstmals am Munich Airport Business Park

19.10.2017 - Vom 24. bis 26. Oktober treffen sich Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie auf der AIRTEC. Die Messe findet zum ersten Mal in Hallbergmoos statt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF