29.07.2013
FLUG REVUE

Eurocopter EC225 returns to offshore service after gearbox problems

SonAir, Africa’s largest oil and gas helicopter operator, has become the first operator to resume passenger transportation flights with the suspended EC225 fleet.

According to Eurocoper, three flights were performed with two EC225s from Luanda to two offshore platforms.

Based in Angola, SonAir is the aviation division of Sonangol, Angola’s national oil company. Its resumption of EC225 rotations for the oil and gas sector marks a new step in the return-to-service status for the full EC225 fleet worldwide.

SonAir has a total of 11 EC225s located at its Luanda, Angola operating base, of which nine are dedicated to crew-change missions for offshore oil and gas platforms. SonAir’s Eurocopter fleet of aircraft also includes four AS332 L2 and three AS365 N3 helicopters.

“Eurocopter thanks SonAir and for its confidence in the EC225,” stated Guillaume Faury, President and CEO Eurocopter. “These first flights were possible thanks to a strong collaboration. Eurocopter remains fully committed to supporting this major oil and gas industry service provider in performing its very demanding missions.”



Weitere interessante Inhalte
Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Schießkampagne in der Oberlausitz

13.12.2017 - Nachdem der Kampfhubschrauber Tiger wieder für den Flugbetrieb freigegeben ist, setzt das Kampfhubschrauberregiment 36 aus Fritzlar die Ausbildung der Besatzungen fort. … weiter

Airbus Helicopters Mexiko übernimmt letzte AS565 MBe Panther

06.12.2017 - Die mexikanische Marine hat ihre letzten beiden AS565 MBe-Hubschrauber während einer Auslieferungszeremonie bei Airbus Helicopters in Marignane erhalten. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

01.12.2017 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Airbus Helicopters Werk in Albacete erhält zusätzliche Aufgaben

30.11.2017 - Das vor zehn Jahren eröffnete spanische Werk von Airbus Helicopters soll künftig die Hecksektionen für die gesamte Palette von Airbus-Hubschraubern bauen. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen