08.02.2013
FLUG REVUE

Eurocopter India retains market lead

In 2012, Eurocopter India recorded bookings of 12 helicopters, driven largely by the outstanding sale of nine light twin-engine EC135.

This represents a 70 percent market share for the two-year-old Indian subsidiary in a fledging civilian helicopter market that is making steady progress as the country begins to realize the potential and benefits of helicopter operations.

On the deliveries front, Eurocopter India is again leading for the third consecutive year with a total of six registered helicopter deliveries last year, for an overall 43 percent market share.

In addition to Eurocopter India’s headquarters in New Delhi, the company has an office in Bangalore, and it expanded the footprint during 2012 with the opening of a new Mumbai location.

Industrial co-operation remains a focal strategy for the company, with many local partnerships formed to boost the local aviation industry. Hindustan Aeronautics Ltd. has been the global supplier of composite chipsets for Eurocopter’s Ecureuil/Fennec helicopter family; Pawan Hans Helicopters, who owns the largest Dauphin fleet in the world, operates the only Eurocopter-approved MRO (maintenance, repairs and overhaul) centre for Dauphin helicopters in India; and Mahindra & Mahindra has come on board as a commercial partner in the joint development of new market segments.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Mehrzweckhubschrauber der US Army UH-72A-Flotte übertrifft 500000 Flugstunden

02.05.2018 - Die Lakota-Flotte des amerikanischen Heeres hat kürzlich 500000 Flugstunden überschritten. Der bei Airbus Helicopters in Columbus endmontierte Hubschrauber wird für eine eine Vielzahl von … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr Airbus H135-Flotte erreicht 100.000 Flugstunden

26.04.2018 - Airbus Helicopters und das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg feierten auf der ILA die 100.000 Flugstunden der 14 Schulungshubschrauber vom Typ H135. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt