03.05.2010
FLUG REVUE

Eurocopter will highlight its corporate and VIP helicopters at EBACE in Geneva

Eurocopter will have a high-profile presence at the 2010 European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE) in Geneva.

With a modern product line of 12 different models – covering everything from single-engine aircraft to multi-mission twins – Eurocopter has sold more than 500 helicopters in the corporate, business aviation and VIP markets during the past four years.

“We are committed to bringing ground-breaking and creative products to the market. This will be highlighted again at EBACE 2010, where we will unveil our latest innovation in terms of design and style”, said Eurocopter CEO Lutz Bertling. “This newest concept will be Eurocopter’s third major initiative of this type in seven years and will further strengthen our offer to corporate and VIP customers worldwide”.
Eurocopter also is maintaining its focus on enhancing the eco-friendliness of its helicopters, which is supported by significant investments in improving rotary-wing aircraft performance and specific fuel consumption, as well as lowering emissions and reducing noise levels.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF