23.01.2013
FLUG REVUE

Eurofighter to secure airspace during World Economic Forum in Davos

Eurofighters belonging to the Austrian Armed Forces will be used to secure the airspace during the World Economic Forum 2013 in Davos.

Eurofighter Österreich

Österreich setzt für die Luftraumsicherung zum WEF in Davos wieder den Eurofighter ein (Foto: Bundesheer/Markus Zinner)  

 

As part of the airspace surveillance operation „Daedalus 2013“, Eurofighter aircraft will ensure, as in previous years, that no unknown aircraft over Austrian territory can approach the conference in Switzerland. The international conference is due to take place from 23 to 27 January in the famous ski resort.

All Eurofighters which are in use in Austria, have passed the planned upgrade programme and were equipped with performance-enhanced hardware and software. Thus the Armed Forces now have the latest capability standard for Tranche 1 aircraft.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Europäisches Kampfflugzeug Eurofighter-Flotte erreicht 500000 Flugstunden

09.11.2018 - Die Eurofighter-Flotte hat 500000 absolviert und dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. … weiter

Premium AEROTEC Neue Eurofighter-Teile aus Augsburg

22.10.2018 - Nach zwei Jahren Pause hat Premium AEROTEC am Montag wieder ein Eurofighter-Rumpfmittelteil fertig gestellt und an Airbus Defence & Space ausgeliefert. … weiter

RAF und Luftwaffe Bessere Kooperation beim Eurofighter

21.09.2018 - Die Luftwaffe und die Royal Air Force haben ein „Eurofighter Interoperability Enhancement Programm“ vereinbart, um die Zusammenarbeit bei Betrieb und Weiterentwicklung des Kampfjets zu verbessern. … weiter

Luftwaffe TaktLwG 73 schafft 40000 Flugstunden mit Eurofighter

27.08.2018 - Oberst Gero von Fritschen, der Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 73 “Steinhoff“ erflog die 40000. Flugstunde des Verbands mit dem Eurofighter. … weiter

Smart Dispenser System Selbstschutzsystem von Saab für Typhoon der RAF

27.07.2018 - Saab hat von BAE Systems den Auftrag zur Entwicklung eines neuen Selbstschutzsystems für den Eurofighter Typhoon zur Bekämpfung von Radar- und IR-gesteuerten Bedrohungen erhalten. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen