08.09.2013
FLUG REVUE

Eurofighter Typhoon achieves 200,000 flying hours

Eurofighter Typhoon has now achieved more than 200,000 flying hours since the entry-into-service of its worldwide fleet.

Eurofighter 200000 Flugstunden 2013

Im September 2013 erreichte die weltweite Eurofigher-Flotte 200000 Flugstunden. Dies wurde auch beim JG 74 in Neuburg gefeiert (Foto: Eurofighter).  

 

The first 5,000 flying hours were achieved in November 2005. 10,000 hours came in August  2006 and 20,000 in May 2007. By August 2008, the Eurofighter Typhoon fleet had surpassed 50,000 hours and 100,000 flying hours was reached in January 2011.

The global Eurofighter fleet now comprises 20 operating units with locations in Europe, the South Atlantic and the Middle East. Specifically there are: 7 units in the UK (4 in Coningsby, 2 in Leuchars and 1 in Mount Pleasant, Falkland Islands); 5 in Italy (2 in Grosseto, 2 in Gioia del Colle, 1 in Trapani); 3 in Germany (Laage, Neuburg and Nörvenich), as well as 3 in Spain (2 in Morón, 1 in Albacete) and one each in Austria (Zeltweg) and in the Kingdom of Saudi Arabia - all of them have contributed to the 200,000 flying hour total.

Eurofighter Jagdflugzeug GmbH has so far delivered 378 aircraft out of 571 ordered.



Weitere interessante Inhalte
Leonardo NH90 für Katar unter Vertrag

21.08.2018 - Nachdem die Anzahlung eingetroffen ist hat Leonardo nun den am 14. März unterzeichneten Vertrag über die Lieferung von 28 zweimotorigen Mehrzweck-Militärhubschraubern NH90 an Katar offiziell verbucht. … weiter

Boeing C-17 Globemaster III Hochbetrieb bei Antarktis-Versorgung

20.08.2018 - Die 304th Expeditionary Airlift Squadron der US Air Force flog erstmals mit dem Block 21-Modell der C-17 nach McMurdo – auch mitten im antarktischen Winter. … weiter

Über Satellitenverbindung Echtzeit-Wetter direkt ins Cockpit

16.08.2018 - Über die EFB Weather Awareness Solution (eWAS) von Sitaonair und eine sichere Satelliten-Verbindung von Inmarsat erhalten Piloten Wetter-Updates im Flug. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter

Luftwaffe in Jordanien Tornados erreichen 1500 Aufklärungsflüge über dem Irak und Syrien

14.08.2018 - Im Rahmen der Operation "Inherent Resolve“ haben die Tornados des Deutschen Einsatzkontingentes bereits 1500 Flüge im Kampf gegen die IS-Terrormiliz durchgeführt. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf