26.02.2013
FLUG REVUE

First A350 XWB with wings complete emerges for outdoor testing

The first A350 XWB – MSN001 – now showing its completed wings, has moved to its next phase of ground testing, from Roger Béteille A350 XWB FAL “Station 30” to the Clément Ader area “Station 18” in Toulouse.

Airbus A350 XWB verlässt Ausstattungshangar

Der A350-Prototyp MSN001 konnte strukturell komplett die Ausstattungshalle verlassen. Die beiden Triebwerke werden erst nach Vorfeldtests und der Lackierung montiert. Foto und Copyright: Airbus S.A.S.  

 

The aircraft is structurally complete and shows the installed winglets, belly fairing panels, main landing gear doors.

The aircraft has recently completed successfully a series of indoor ground tests including stability tests on ‘movable’ elements such as rudder, elevators, ailerons and wing spoilers and landing gears extraction/retraction.

The next steps which will take place outdoors at Station 18 will include three planned families of tests: Fuel tanks testing – including levels, flows, sealing and internal fuel transfer functions; pressure testing of the fuselage; and radio equipment testing.



Weitere interessante Inhalte
Irische Niedrigpreis-Airline Ryanair verkleinert Basis in Frankfurt-Hahn

23.02.2018 - Ryanair reduziert die Zahl der in Frankfurt-Hahn stationierten Flugzeuge, der Flughafen Frankfurt am Main profitiert davon. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Infotag für Nachwuchspiloten Be a pilot Screening Day in München

23.02.2018 - Welche Wege führen ins Cockpit, und wie finanziert man die Ausbildung? Alle wichtigen Infos rund um den Beruf des Verkehrspiloten gibt es am 24. Februar am Flughafen München. … weiter

Neues Angebot von FTI Nonstop ab Nürnberg nach Dubai

22.02.2018 - Ab 25. März bietet FTI eine wöchentliche Verbindungen durch Condor von Nürnberg nach Dubai. Somit wird das Angebot von Emirates ab München oder Frankfurt ergänzt. … weiter

Hilfe für Schüler bei der Berufsfindung Airbus-Stiftung beginnt "Flying Challenge"-Betreuungsprogramm

22.02.2018 - Im Rahmen des halbjährigen Betreuungsprogramms "Flying Challenge" unterstützen Airbus-Mitarbeiter erstmals Schüler aus Hamburg mit maßgeschneiderter Hilfe bei der Berufswahl und informieren über einen … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert