11.04.2012
FLUG REVUE

Garuda Indonesia orders 11 more A330s

Garuda Indonesia has placed a firm order with Airbus for 11 more A330-300 widebody aircraft.

The contract was signed today in Jakarta by Emirsyah Satar, President & CEO, Garuda Indonesia and Tom Williams, Executive Vice President, Programmes, Airbus, in the presence of Indonesian President Susilo Bambang Yudhoyono and visiting British Prime Minister David Cameron.

The order is the third to be placed by Garuda Indonesia for the A330 since July 2010, with the carrier now having a total of 21 aircraft on firm order for future delivery. All the aircraft will be powered by Rolls-Royce Trent 700 engines.

Garuda Indonesia has chosen the latest extended range 235 tonne maximum take-off weight variant of the A330-300. The carrier will operate the aircraft with a premium two class layout on services from its hubs in Jakarta and Denpasar (Bali) to destinations in Asia, the Middle East and the Pacific.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Erstkunde Qatar feiert in Toulouse Erste A350-1000 übergeben

20.02.2018 - Mit zwei Monaten Verzögerung hat Airbus am Dienstag die Übergabe des weltweit ersten A350-1000-Großraumjet an den Erstkunden Qatar Airways gefeiert. … weiter

Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter

Airbus-Standardrumpffamilie Enders: A321 ist derzeit gross genug

15.02.2018 - Bei der Konzern-Pressekonferenz äußerte sich Airbus-Konzernchef Tom Enders am Donnerstag auch über das mögliche Größenwachstum der Standardrumpffamilie. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert