01.02.2010
FLUG REVUE

Goodrich Upgrades Eurofighter Typhoon's Ground Proximity Warning System

Goodrich has initiated the upgrade of the TERPROM(R) Ground Proximity Warning System (GPWS) for the Eurofighter Typhoon aircraft.

The upgrade adds air-to-surface targeting information to the existing TERPROM predictive ground proximity warning system capabilities, and is expected to be incorporated into the future batch enhancement upgrade to the aircraft. The system is being provided by Goodrich's Sensors and Integrated Systems team, from the Plymouth, UK-based Atlantic Inertial Systems (AIS) business that was acquired by Goodrich in December, 2009.

The upgraded TERPROM will use its terrain database and proprietary ranging functionality to provide the Typhoon's attack computer with accurate position, height and range data for ground targets selected by the pilot. This data will then be used to refine the firing solution, increasing the accuracy of weapons delivery. The system supports the enhanced ground attack role of the Typhoon and the ongoing desire to reduce collateral damage without the need for additional sensors or weapon enhancements.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Unterzeichnung in Doha Katar bestellt Eurofighter

11.12.2017 - Katar hat am Sonntag den erwarteten Vertrag über die Beschaffung von 24 Eurofighter Typhoon mit BAE Systems unterzeichnet. Die Lieferungen sollen 2022 beginnen. … weiter

Royal Air Force Eurofighter trainieren mit Qatar Emiri Air Force

01.12.2017 - Die RAF hat Typhoons für eine gemeinsame Übung mit der Qatar Emiri Air Force nach Al Udeid verlegt. Katar will 24 Eurofighter kaufen. … weiter

P3E-Verbesserungspaket Brimstone-Testserie mit dem Eurofighter abgeschlossen

09.11.2017 - BAE Systems hat eine Serie von Schüssen des Luft-Boden-Flugkörpers MBDA Brimstone von einem Eurofighter Typhoon abgeschlossen. Tests der bei RAF folgen. … weiter

Staatsvertrag unterzeichnet Österreich und Schweiz arbeiten beim Luftpolizeidienst enger zusammen

28.09.2017 - Der am Donnerstag unterzeichnete Vertrag erlaubt es den Flugzeugen, verdächtige Luftfahrzeuge in den Luftraum des anderen Landes hinein zu verfolgen. … weiter

Luft-Boden-Rolle Eurofighter testet GBU-48 in Vidsel

21.09.2017 - Auf der Vidsel Test Range in Schweden haben Eurofighter der Luftwaffe die ersten Laser- und GPS-gesteuerten GBU-48-Bomben abgeworfen. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen