22.04.2013
FLUG REVUE

IAG and British Airways select the A350

International Airline Group (IAG) and British Airways have signed a Memorandum of Understanding (MoU) to buy 18 Airbus A350-1000 aircraft plus 18 options, as part of the airline’s on-going long-haul aircraft fleet renewal and modernisation strategy.

IAG, owner of both British Airways and Iberia, has also secured commercial terms and delivery slots that could lead to firm orders for Iberia. Firm orders will only be made when Iberia is in a position to grow profitably, having restructured and reduced its cost base.

“The A350-1000 ... size and range will be an excellent fit for our existing network and, with lower unit costs, there is an opportunity to operate a new range of destinations profitably. This will not only bring greater flexibility to our network but also more choice for our customer,” said Willie Walsh, IAG Chief Executive.

The A350-1000 is the largest member of the A350 XWB (Xtra Wide-Body) Family seating up to 350 passengers in three classes, with a range capability of 8,400 nautical miles (15,500 km). The A350 XWB Family includes the A350-900 and A350-800 seating 314 and 270 passengers respectively.



Weitere interessante Inhalte
Riesenwartung nun auch in Bayern möglich Flughafen München baut Hangar für die A380 um

14.11.2018 - Die Verlegung von Teilen der Lufthansa-A380-Flotte aus Frankfurt nach München macht auch entsprechende Anpassungen der bayerischen Wartungsinfrastruktur nötig. Münchens großer Wartungshangar erhielt … weiter

Neue Version mit bis zu drei Zusatztanks Arkia übernimmt ersten Airbus A321LR

14.11.2018 - Die israelische Fluggesellschaft Arkia hat am Dienstag in Hamburg den ersten Airbus A321LR übernommen. Diese neue Langstreckenversion der A321neo setzt, dank erhöhter Startmasse mit Zusatztanks und … weiter

Sonderservice für schreienden Gast Stewardess stillt Baby-Passagier

09.11.2018 - Die philippinische Flugbegleiterin Patrisha Organo leistete einem kleinen Passagier an Bord eines Fluges von Philippine Airlines Hilfe, indem sie ihn kurzerhand mit eigener Muttermilch stillte. … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter

Kürzere Schwester der A330-900 Airbus A330-800 startet zum Erstflug

06.11.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der erste Airbus A330neo der neuen Version A330-800 zum Erstflug gestartet. Wie die A330-900 nutzt der Zweistrahler nun die neuesten Trent 7000-Triebwerke von Rolls-Royce. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen