16.08.2013
FLUG REVUE

IAG places order for 62 Airbus A320 Family for Vueling

International Airlines Group (IAG) and Vueling have signed a purchase agreement to buy 62 Airbus A320s – 30 A320ceo and 32 A320neo – plus options for 58 A320 Family aircraft, as part of the airline’s fleet development and modernisation strategy.

Subject to shareholder approval, the deal is part of a wider IAG agreement for a total of up to 220 aircraft. Besides the up to 120 aircraft ordered for Vueling, IAG has signed a Memorandum of understanding (MoU) for 100 additional A320neo options that could be used by any airline in the group.

Barcelona-based low-cost airline Vueling is part of the IAG group which also comprises British Airways and Iberia. Today Vueling operates an all-Airbus fleet of 70 A320 Family aircraft on domestic and regional routes to Europe, North Africa and the Near East.

To date, over 9,800 A320s have been ordered and more than 5,600 delivered to over 385 customers and operators.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Getriebfan von Pratt & Whitney Überarbeitete Dichtung für A320neo-Triebwerk

21.02.2018 - Der US-Triebwerkshersteller Pratt & Whitney präsentiert eine Lösung für das jüngste Problem mit dem PW1100G-JM. … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Erstkunde Qatar feiert in Toulouse Erste A350-1000 übergeben

20.02.2018 - Mit zwei Monaten Verzögerung hat Airbus am Dienstag die Übergabe des weltweit ersten A350-1000-Großraumjet an den Erstkunden Qatar Airways gefeiert. … weiter

Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Systemanforderungen definiert Studie für European MALE in der nächsten Phase

16.02.2018 - Das europäische MALE RPAS (Medium Altitude Long Endurance Remotely Piloted Aircraft System) hat seine System Requirements Review erfolgreich bestanden. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert