02.09.2010
FLUG REVUE

Kannad and Eurocopter develop the world’s first aviation distress beacon with integrated antenna and GPS

The joint development by Eurocopter and Kannad of a new-generation emergency distress beacon for helicopters was recognized today with an award presented during a conference of industry managers, entrepreneurs, agencies, and managers in the economic and technology sectors.

The trophy was bestowed on Eurocopter and Kannad, a company of the Orolia Group for their collaborative development of the distress beacon – called Integra – which enables a helicopter to be more reliably located in an emergency situation.

Innovative features of the Integra beacon include the first use of an internal GPS (Global Positioning System) and an integrated antenna for signal transmissions detected by search and rescue systems.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Mehrzweckhubschrauber der US Army UH-72A-Flotte übertrifft 500000 Flugstunden

02.05.2018 - Die Lakota-Flotte des amerikanischen Heeres hat kürzlich 500000 Flugstunden überschritten. Der bei Airbus Helicopters in Columbus endmontierte Hubschrauber wird für eine eine Vielzahl von … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr Airbus H135-Flotte erreicht 100.000 Flugstunden

26.04.2018 - Airbus Helicopters und das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum der Bundeswehr in Bückeburg feierten auf der ILA die 100.000 Flugstunden der 14 Schulungshubschrauber vom Typ H135. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt