28.12.2010
FLUG REVUE

Korean Air announces unique Business Class on A380

Korean Air will launch its first A380 service in May 2011 with the entire upper deck of the aircraft devoted to business class flyers.

The unique configuration of the two-story A380 aircraft will allow Korean Air business flyers "to feel exclusivity like they're traveling in their own private jet," says Senior Vice President and head of the Passenger Business Division of Korean Air,  Walter Cho.

Korean Air's business seating, called Prestige Class, will have 94 lie-flat sleepers with 74 inches between seats and extra large seat partitions offering what Cho says is "normally the comfort and privacy reserved for First Class passengers on other airlines."

The airline's A380 will have a total of only 407 seats: 12 first class and 301 economy class seats on the first level, and the 94 Prestige Class seats on the upper deck.

Korean Air has ordered ten A380 aircraft with the first five to be delivered by the end of 2011 and an additional five by 2014.

The airline will launch its A380s on short haul routes to Japan and East Asia in May, and then expand to Korean Air's U.S. and European routes in August 2011.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Such- und Rettungsdienst Elta-Radar für kanadische C295 MSA

23.10.2017 - Israel Aerospace Industries wird die 16 von Kanada bestellten Airbsu C295 MSA mit dem ELTA ELM-2022A-Seeüberwachungsradar ausrüsten. … weiter

Airbus Air Mauritius übernimmt ihre erste A350-900

22.10.2017 - Der erste A350-Betreiber mit Sitz im Indischen Ozean hat am Freitag seine erste Airbus A350-900 übernommen. Die Flotte soll sechs Flugzeuge umfassen. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Neue Version des Langstrecken-Jets Airbus A330neo: Die Kunden

19.10.2017 - Mit neuen Trent-Triebwerken, aerodynamischen Verfeinerungen und einer modernisierten Kabine soll die A330neo die Erfolgsgeschichte des Großraumjets fortschreiben und neben der A350 bestehen. … weiter

Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF