28.12.2010
FLUG REVUE

Korean Air announces unique Business Class on A380

Korean Air will launch its first A380 service in May 2011 with the entire upper deck of the aircraft devoted to business class flyers.

The unique configuration of the two-story A380 aircraft will allow Korean Air business flyers "to feel exclusivity like they're traveling in their own private jet," says Senior Vice President and head of the Passenger Business Division of Korean Air,  Walter Cho.

Korean Air's business seating, called Prestige Class, will have 94 lie-flat sleepers with 74 inches between seats and extra large seat partitions offering what Cho says is "normally the comfort and privacy reserved for First Class passengers on other airlines."

The airline's A380 will have a total of only 407 seats: 12 first class and 301 economy class seats on the first level, and the 94 Prestige Class seats on the upper deck.

Korean Air has ordered ten A380 aircraft with the first five to be delivered by the end of 2011 and an additional five by 2014.

The airline will launch its A380s on short haul routes to Japan and East Asia in May, and then expand to Korean Air's U.S. and European routes in August 2011.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
A320-Einheitsflotte Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

16.01.2018 - Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden Monaten sollen die ersten 737 ausgemustert werden. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Aufklärungsdrohne Frankreich verabschiedet Harfang

15.01.2018 - Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt. … weiter

Bilanz 2017: Über 1100 Aufträge Lieferrekord für Airbus

15.01.2018 - Airbus hat 2017 insgesamt 718 Verkehrsflugzeuge geliefert und damit mehr als je zuvor. Ein Endspurt brachte auch die Auftragseingänge auf über 1100 Flugzeuge. … weiter

Show-Nummer Emirates 100. Airbus A380

15.01.2018 - Emirates bricht alle Rekorde und übernahm bereits ihren 100. Airbus A380. Die Riesenflotte wird auch als fliegender Werbe- und Imageträger genutzt. Doch mit einer von Airbus dringend erhofften … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?