01.10.2013
FLUG REVUE

Latest WAP technology for BoardConnect at Lufthansa

Next year, Lufthansa Technik AG will equip 20 of Lufthansa's Airbus A321 aircraft with the BoardConnect in-flight entertainment solution developed by Lufthansa Systems.

In contrast to conventional systems, BoardConnect requires no labor-intensive cabling of each seat. Instead, the system relies on an ultra-fast WLAN network that meets the latest WiFi standard.

The wireless access points (WAP) were developed by Lufthansa Technik, and are the first access points in an aircraft to support the wireless standard 802.11ac (1.3 Gbps). The system has been optimized for the extremely demanding conditions of an aircraft cabin and enables hitherto unattainable data transmission rates.

The new WAPs have their own integrated antennas (3x3 MIMO antenna array): in addition to the simplest possible installation, there is no need for the tuning or adjustments necessary with external antennas.

This new WAP technology has already been designed to meet the standards of the latest aircraft generations, such as the Boeing 787 or the Airbus A350.

Depending on the aircraft's size, Lufthansa Technik needs only a few access points in the cabin to enable every passenger to enjoy a wide range of content, including streamed media. Passengers use WLAN to connect to the aircraft's infotainment server using their own laptops, tablet computers or smart phones.



Weitere interessante Inhalte
Nolinor Aviation Modernes Glascockpit für Boeing-Oldie

23.05.2018 - Die kanadische Charter- und Frachtfluggesellschaft Nolinor Aviation lässt eine mehr als 35 Jahre alte Boeing 737-200 mit neuer Avionik nachrüsten. … weiter

Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter

Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt