29.04.2013
FLUG REVUE

Nepal Airlines orders two Airbus A320s

Nepal’s national flag carrier, Nepal Airlines Corporation (NAC) has signed a Memorandum of Understanding (MoU) to buy two Airbus A320 aircraft equipped with Sharklet fuel saving wing tip devices.

“For a landlocked nation, aviation really is our window to the world and the world’s window to us. Nepal offers explorers, trekkers and pleasure seekers a wide range of cultural, ecological and outdoor pursuits. Adding the A320 to our fleet, will help us to capitalise on tourism growth and to enhance our network using the most fuel efficient aircraft available,” said Madan Kharel, Managing Director, Nepal Airlines Corporation.

The A320 is fully equipped to benefit from Required Navigation Performance (RNP) allowing the aircraft to fly precisely along predefined routes using state-of-the-art onboard navigation systems. This is particularly useful for operations at high altitude airports which are constrained by mountains such as Kathmandu.

NAC was incorporated on 1 July 1958 through the enactment of the Nepal Airlines Corporation Act. 1962. The Airline currently flies to four international destinations and 25 spectacular domestic locations in the heart of the Himalayas.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Geschäftsreisejet Airbus stellt erste ACJ320neo fertig

17.08.2018 - Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten. … weiter

Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

26 Tage in der Luft Dauerflugrekord für Airbus Zephyr S

08.08.2018 - Zephyr S, der unbemannte, hochfliegender Pseudo-Satellit von Airbus war beim ersten Testflug 25 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten in der Luft. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf