29.04.2013
FLUG REVUE

Nepal Airlines orders two Airbus A320s

Nepal’s national flag carrier, Nepal Airlines Corporation (NAC) has signed a Memorandum of Understanding (MoU) to buy two Airbus A320 aircraft equipped with Sharklet fuel saving wing tip devices.

“For a landlocked nation, aviation really is our window to the world and the world’s window to us. Nepal offers explorers, trekkers and pleasure seekers a wide range of cultural, ecological and outdoor pursuits. Adding the A320 to our fleet, will help us to capitalise on tourism growth and to enhance our network using the most fuel efficient aircraft available,” said Madan Kharel, Managing Director, Nepal Airlines Corporation.

The A320 is fully equipped to benefit from Required Navigation Performance (RNP) allowing the aircraft to fly precisely along predefined routes using state-of-the-art onboard navigation systems. This is particularly useful for operations at high altitude airports which are constrained by mountains such as Kathmandu.

NAC was incorporated on 1 July 1958 through the enactment of the Nepal Airlines Corporation Act. 1962. The Airline currently flies to four international destinations and 25 spectacular domestic locations in the heart of the Himalayas.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Neue Version mit bis zu drei Zusatztanks Arkia übernimmt ersten Airbus A321LR

14.11.2018 - Die israelische Fluggesellschaft Arkia hat am Dienstag in Hamburg den ersten Airbus A321LR übernommen. Diese neue Langstreckenversion der A321neo setzt, dank erhöhter Startmasse mit Zusatztanks und … weiter

Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Kürzere Schwester der A330-900 Airbus A330-800 startet zum Erstflug

06.11.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der erste Airbus A330neo der neuen Version A330-800 zum Erstflug gestartet. Wie die A330-900 nutzt der Zweistrahler nun die neuesten Trent 7000-Triebwerke von Rolls-Royce. … weiter

Erster Stopp: Messebesuch in China Airbus schickt A220 auf Weltreise

05.11.2018 - Ein Airbus A220 von Air Baltic reist ab Montag um die Welt. Der kanadische CFK-Zweistrahler mit Getriebefans soll seine geräumige Kabine und die sparsamen Verbrauchswerte zeigen. … weiter

Nächste Antriebe sind noch immer nicht bestellt Emirates-Tauziehen um A380-Triebwerke

05.11.2018 - Seit ihrer, im Frühjahr unterzeichneten, jüngsten A380-Nachbestellung verhandelt die Fluggesellschaft Emirates Airline über deren Triebwerksauswahl. Noch immer ist dieser wichtige Untervertrag nicht … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen